in Kooperation mit
Airbus

Montiert in Mobile

Erster Airbus A220 „made in USA“ fliegt

Der erste Airbus A220-300, den Mitarbeiter in den USA gefertigt haben, hat erfolgreich seinen Erstflug absolviert.

Das Flugzeug ist für die US-amerikanische Erstkundin Delta Air Lines bestimmt und trägt bereits deren Farben. Erst Ende Mai hat Airbus seine eigens für die A220 gebaute Fertigungslinie in Mobile in Betrieb genommen.

Die Delta-Maschine wurde noch im bereits zuvor bestehenden A320-Werk und Unterstützungs-Hangars gefertigt. Mit Jetblue wartet schon eine weitere US-Kundin auf ihre erste A220. Sie soll Ende 2020 geliefert werden.

Zur Startseite