in Kooperation mit
Gefechtsbericht B-17 gegen Bf 109: Sieg der Menschlichkeit

Auch in den schlimmsten Konflikten gibt es immer wieder Momente der Menschlichkeit und Brüderlichkeit. So auch am 20. Dezember 1943. An diesem Tag sollte der deutsche Jadgflieger Franz Stigler einer angeschlagenen B-17 den Gnadenstoß geben.

Jakowlew Jak-9 Die eiserne Faust der Roten Armee

In den frühen 1990er Jahren machte sich Strela Aircraft Co. daran, eine Jak-9 nachzubauen. Es war die Zeit, als die große Warbird-Restaurierungsbewegung begann. Die Jak-9 gilt als der erfolgreichste sowjetische Jäger im Zweiten Weltkrieg.

Oldtimer-Heli Bell 47G Der Spaßschrauber für fröhliche Stunden

Dieter Verbarg flog einst Starfighter für die Luftwaffe, konstruierte Ultraleicht Flugzeuge und flog zu Bohrinseln. Heute lässt er es etwas ruhiger angehen und bewegt hauptsächlich seine Bell 47G.

Corsair gegen MiG-15 Kampf zweier Jäger-Generationen

Luftkämpfe zwischen Propellerflugzeugen und Jets gab es selten – und kam es doch dazu, war es ein ziemlich ungleiches Aufeinandertreffen. 1952 ereignete sich über Korea eine solche Begegnung zwischen F4U Corsair und MiG-15.

Flugzeug ohne Pilot an Bord Auf der Jagd nach der Geister-Auster

Unbemannte Fluggeräte gab es vor 60 Jahren eigentlich nicht. Als sich am 30. August 1955 eine Auster ohne Pilot in die Luft erhob, musste die Royal Australian Navy mit ihren Jägern hinterher.

Piaggio P.149 Focke-Wulfs Schlussakt

Die junge Bundeswehr suchte einen Trainer, da kam die Piaggio genau richtig. 75 wurden in Italien gefertigt, der Rest bei Focke-Wulf in Lizenz gebaut. Manches Exemplar der "Piggie" fliegt noch heute.

Unternehmen Bodenplatte Das letzte Aufgebot der Luftwaffe

Am Neujahrsmorgen 1945 wollte die Luftwaffe Mit der "Operation Bodenplatte" 17 feindliche Flugplätze an der Westfront zerstören. Das gelang zum Teil, doch die eigenen Verluste waren hoch.

Focke-Wulf Fw 44 Stieglitz Auferstanden aus Ruinen

Mehr als zwanzig Focke-Wulf Fw 44 Stieglitz fliegen heute in Europa. Das neuste Exemplar sticht durch die hohe Authentizität und handwerkliche Kunst hervor.

Meistgebaute Flugzeuge Die Top-Ten der Luftwaffe bis 1945

Unter der Leitung des Technischen Amtes produzierten die deutschen Flugzeugwerke ab 1933 zwölf Jahre lang hauptsächlich Jäger, Bomber, Transporter und Schulflugzeuge in nie dagewesenen Stückzahlen. Wir präsentieren die zehn meistgebauten...

Bundeswehr-Aufbaujahre Die Flugzeuge der jungen Luftwaffe

Im September 1956 erhielt die Luftwaffe ihre ersten Flugzeuge: eine Lockheed T-33A, eine Harvard Mk. IV und eine Piper L-18. Die Schul- und Trainingsflugzeuge standen am Anfang der aufregenden Aufbaujahre der Luftstreitkräfte mit ihrer...

Düsenjäger im Kriegseinsatz Me 262: Mit Turbo an den Feind

Die Messerschmitt Me 262 sollte die große Wende im Luftkrieg bringen, doch ihre Möglichkeiten wurden nicht sofort erkannt. Erst spät setzte man sie gegen feindliche Jäger und einfliegende Bomberverbände ein.

Bell P-39 Airacobra Jerry Yagen´s Airacobra fliegt

Am Nachmittag des 26. Februar hob Frank Parker zum Erstflug der weltweit neusten Bell P-39 Airacobra. Der Mittelmotor-Jäger mit der Kennung ZK-COB, der seit 19 Jahren restauriert wurde, gehört den amerikanischen Sammler Jerry Yagen.

Luftfahrtmuseum Wernigerode Silberne Gams wird eröffnet

Seit Oktober 2018 thront die „Silberne Gams“, weithin sichtbar auf dem Dach des Luftfahrtmuseums Wernigerode. Nun kann das Flugzeug auch von innen besichtigt werden.Die feierliche Eröffnung findet am 24. Februar statt.

TinaFly GmbH A-26 Invader landet in Bremgarten

Am 18. Februar 2019 landete die Douglas A-26 Invader nach dem Überführungsflug aus Griechenland in ihrer neuen Heimat Bremgarten. Überführt wurde die seltene On Mark Invader, die nun der TinaFly GmbH gehört, von einer MeierMotors-Crew.

North American T-28 Toni Eichhorn verkauft seine T-28

Auf der Webseite von Eichhorn AirAdventures haben Walter und Toni Eichhorn bereits in der vergangenen Woche veröffentlicht, dass Toni seine T-28 verkauft hat. Alle Airshowauftritte und Rundflüge mit der Trojan sind abgesagt.

Cessna C. 165 Weiterer Airmaster in Deutschland

Noch vor wenigen Monaten berichteten wir über die älteste Cessna Europas, den Airmaster mit der Kennung D-EUCP. Nun gibt es einen weiteren dieser seltenen Sportflieger in Deutschland.

Fokker D.XXI Erster Rollout des Fokker-D.XXI-Nachbaus

Am 30. Mai 2019 wird auf dem Flugplatz Hoogeveen erstmals der Fokker D.XXI Nachbau der Öffentlichkeit präsentiert. Erbauer Jack van Egmond hat lange auf diesen Tag hingearbeitet.

Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 8 / 2020 Erscheinungsdatum: 09. Juli 2020 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden