10.11.2015
Klassiker der Luftfahrt

Eröffnung in einem halben JahrXB-70 Valkyrie wird Highlight in neuer Halle des USAF-Museums

Die XB-70 des National Museum of the United States Air Force wurde jüngst in die neue Halle in Dayton gebracht. Die einzige weltweit noch existierende Valkyrie wird Teil der neuen Forschungs- und Entwicklungsausstellung.

North American XB-70 Valkyrie

Die eindrucksvolle XB-70 Valkyrie in der neuen Halle. Foto und Copyright: USAF Don Popp  

 

Eröffnet werden soll die neue Halle im Juni 2016. Sie ist 20000 Quadratmeter groß und wird neben der Prototypensammlung auch die Präsidentenflugzeuge des Museums sowie diverse Frachter beherbergen. Interessierte können sich online über den Umzug der verschiedenen Modelle informieren. Auf der Homepage des Museum ist ein genauer Zeitplan der Bewegungen zu finden.

North American XB-70 Valkyrie

Die North American XB-70 auf dem Weg zur neuen Ausstellung. Foto und Copyright: USAF LaRock  

 

Der Prototyp des größten Mach-3-Versuchsflugzeugs wurde zu Beginn der 1960er Jahre von North American Aviation gebaut. Die Valkyrie sollte bei erfolgreicher Entwicklung die Nachfolge der noch heute aktiven B-52 Stratofortress antreten. Große Flughöhe und extrem hohe Geschwindigkeiten entsprachen den damaligen Ansprüchen und Wünschen des Militärs. Budgetkürzungen und ein tragischer Unfall bei der Flugerprobung, der zum Verlust des zweiten Protoypen führte, bedeuteten jedoch das vorzeitige Aus. Der knapp 60 Meter lange Jet wurde 1969, auf seinem letzten Flug, zur Wright-Patterson Air Force Base in Dayton/Ohio überführt

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Prinzing


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Die Flugzeuge der US Air Force-Kunstflugstaffel Thunderbirds

13.04.2018 - Vor mehr als 60 Jahren, nämlich am 1. Juni 1953, rief die US Air Force auf der Luke AFB in Arizona ihre offizielle Kunstflugstaffel ins Leben: den 3600th Air Demonstration Flight, besser bekannt als … weiter

Mit Wespentaille zum Erfolg Überschalljäger Convair F-102 Delta Dagger

26.03.2018 - Als erster in Dienst gestellter Deltaflügler erreichte die Convair F-102 Delta Dagger Überschallgeschwindigkeit und sollte die Abfangjagd der US Air Force revolutionieren. … weiter

Kriegsende Das Ende der Luftwaffe – April und Mai 1945

22.03.2018 - Ohne Flugzeuge, Ersatzteile, Munition und Treibstoff sah die Luftwaffe spätestens ab Anfang April 1945 ihrem Ende entgegen. Trotzdem flogen Piloten noch bis zuletzt Einsätze gegen die Alliierten. Die … weiter

Die "Parasiten"-Programme der USAF Bomber mit Anhang

15.03.2018 - Aufgrund der Erfahrungen im Zweiten Weltkrieg wollten die US-Luftstreitkräfte ihre neuen Langstreckenbomber nicht ohne Eskorte fliegen lassen. Was lag da näher, als die Jäger einfach direkt an die … weiter

Fotodokumente Flugzeuge der NASA und der US Air Force im Rausch der Geschwindigkeit

12.03.2018 - Unsere Galerie zeigt Flugzeuge aus einer Zeit, als sich die NASA beziehungsweise deren Vorgängerorganisation NACA (National Advisory Committee for Aeronautics) und die US Air Force im Rausch der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI