10.04.2018
Klassiker der Luftfahrt

Luftfahrtmuseum WernigerodeAnkunft der "Silbernen Gams" verzögert sich

Aufgrund technischer Probleme kann der anvisierte Termin für den Transport der "Silbernen Gams" zu ihrem neuen Ausstellungort in Wernigerode nicht gehalten werden. Ursprünglich war der Termin für 17 KW geplant.

Demontage Triebwerk Silber Gams

Mathias Kögler und Walter Tänzler (v. l.) demontieren die Triebwerke der Transall „Silberne Gams“. Foto und Copyright: Luftfahrtmuseum Wernigerode  

 

Die Ankunft der Transall C-160 „Silberne Gams“, die ab Ende April auf dem Dach des Luftfahrtmuseums Wernigerode ausgestellt werden sollte, verzögert sich. „Aufgrund von technischen Probleme kann der anvisierte Termin des Transports nicht mehr gehalten werden“, vermeldet Museumsleiter Clemens Aulich. 

Die geplante Demontage der Flügel und Höhen- und Seitenleitwerke wird ebenfalls ausgesetzt und kurz vor dem eigentlichen Abtransport nach Wernigerode durchgeführt.

Neuer Termin wird bekannt gegeben

Wann der Transport der „Silbernen Gams“ nach Wernigerode stattfinden wird, teilt das Museum rechtzeitig mit. Mit der Absage des Transports ist auch die vorgesehene Sperrung des Gießerwegs hinfällig. Die bereits aufgestellten Schilder werden entfernt. Einen seltenen Blick auf die Triebwerke der Transall können Museumsbesucher aufgrund der Verzögerung nun länger bekommen. Bis zur Montage auf dem Dach werden diese in Hangar 3 des Museums ausgestellt.



Weitere interessante Inhalte
Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Luftfahrtmuseum Aeroscopia Toulouse

18.10.2018 - Direkt neben der A380-Endmontagehalle in Toulouse steht das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Was lange währt, wurde endlich gut: Seit rund 30 Jahren sammelt und bewahrt eine Gruppe von Luftfahrtfans, … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter

Vom Bomber zum Passagierflugzeug Boeing 377 Stratocruiser

17.10.2018 - Nach dem Zweiten Weltkrieg kam wieder Bewegung in die Entwicklung von Passagierflugzeugen, und Boeing konnte dabei aus seinen Erfahrungen mit Langstreckenbombern schöpfen. So entstand die 377 … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe