05.12.2013
Klassiker der Luftfahrt

Nesemann-Ausstellung in PinnebergPinnebergs „Lilienthal“

Seit Mitte November erinnert das Stadtmuseum Pinneberg mit einer Sonderausstellung an den norddeutschen Flugpionier August Nesemann. Noch bis zum 22. März 2014 kann man sich dort über Pinnebergs „Lilienthal“ informieren.

August Nesemann mit Zeichnung

August Nesemann, hier bei einer Präsentation, war einer der ganz frühen Flieger. Bei Tangstedt baute er sich für seine Flugversuche eine Startrampe. Foto: KL-Dokumentation  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Mit zahlreichen Dokumenten, Fotos und Modellen nähert sich die Ausstellung dem fast vergessenen Luftfahrtpionier. Zeitlebens war August Nesemann beseelt von dem Traum zu fliegen. 1873 in Elze in Niedersachsen geboren, verfolgte der gelernte Zimmermann, Erfinder und Tüftler dieses ehrgeizige Ziel. In Buchholz ließ er sich als Baugewerksmeister nieder und konstruierte und baute die abenteuerlichsten Flugapparate. So präsentierte er 1910 in der Schützenhalle in Buchholz sein viel bestauntes Motorflugzeug, welches er auf den Tragflächen über und über mit Federn versehen hatte. Seine Flugexperimente allerdings waren leider nicht recht von Erfolg gekrönt, sondern endeten meist mit einer Bruchlandung.


WEITER ZU SEITE 2: Seine Flugversuche führten Nesemann in den finanziellen Ruin

1 | 2 |     


Weitere interessante Inhalte
Deltaflügler Avro 698 Vulcan

19.04.2018 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die nukleare Abschreckung für … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

18.04.2018 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Himmelsräuber Douglas A-1 Skyraider

17.04.2018 - Als letztes trägertaugliches US-Großserienflugzeug mit Kolbenmotor genießt die Douglas Skyraider heute Kultstatus. Anders als ihre schlankeren Schwestern aus dem Zweiten Weltkrieg wurde die Skyraider … weiter

Überschalljäger Die Century-Series-Jets der US Air Force

17.04.2018 - Die berühmten Überschalljäger mit einer Typenbezeichnung ab 100 bildeten lange Zeit nicht nur im Bereich der Abfangjagd - wie die F-102 Delta Dagger und F-106 Delta Dart - das Rückgrat der US Air … weiter

Fotodokumente Flugboote der Short Brothers

17.04.2018 - Die Brüder Eustace, Oswald und Horace Short waren schon früh von der Luftfahrt fasziniert und gründeten bereits 1908 ihr eigenes Unternehmen zum Bau von Flugzeugen. Die Firma aus dem nordirischen … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI