19.08.2015
Klassiker der Luftfahrt

Shuttleworth CollectionSopwith-Doppeldeckertrio

In der großen Flotte der Shuttleworth Collection in Old Warden nördlich von London fliegen jetzt drei perfekt gemachte Sopwith-Nachbauten.

Sopwith Camel

Die Sopwith Camel fliegt jetzt mit einem originalen Glerget-Motor. Foto und Copyright: Jones  

 

Sopwith Snipe

Die Sopwith Snipe wurde 1918 als verbesserte Nachfolgerin der Camel in die Luftkämpfe geschickt. Foto und Copyright: Jones  

 

Als letzte des Trios von Sopwith-Nachbauten bei der Shuttleworth Collection war kürzlich eine Sopwith Camel bereit zum ersten Flug mit ihrem Originalmotor, einem 130 PS starken Clerget-Rotationsmotor. Der Jäger wurde von den britischen Northern Aeroplane Workshops nachgebaut.

Ihre ersten Flüge in Old Warden hat auch eine Sopwith Snipe absolviert, die Peter Jacksons The Vintage Aviator Ltd. in Neuseeland gebaut hat. Als Nachfolgerin der Camel kam sie 1918 noch zum Einsatz. Dritte im Bunde ist die zweisitzige Sopwith Dove aus der Zeit kurz nach dem Ersten Weltkrieg, die die englischen Spezialisten von Skysport Engineering nachfertigten.

Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Der legendäre Überschall-Jet British Aerospace/Aérospatiale Concorde

17.12.2017 - Am 1. Oktober 1969 erfuhr der Begriff Fluggeschwindigkeit in der Zivilluftfahrt eine neue Definition: An diesem Tag durchbrach das britisch-französische Gemeinschaftsprodukt Concorde zum ersten Mal … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

17.12.2017 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Die Luftwaffe am Boden Schleppfahrzeuge für Strahljäger

17.12.2017 - Bei aller Begeisterung für die Entwicklung und den Einsatz neuer Flugzeugmuster geraten Randthemen schnell ins Abseits. Während der Erprobung der Strahlflugzeuge Messerschmitt Me 262 und der Arado Ar … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

16.12.2017 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Feine Sammlung Zeppelin-Museum Zeppelinheim

16.12.2017 - Das Zeppelin-Museum Zeppelinheim verdankt seine Entstehung der privaten Initiative ehemaliger Luftschiffer, Freunden der Riesen der Lüfte und der Stadt Neu-Isenburg. Seit 1988 zeigt es in einem … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg