08.08.2017
Erschienen in: 03/ 2013 Klassiker der Luftfahrt

Russische Bomber (Teil 2) Muesumsinfo

IN DIESEM ARTIKEL

Siegespark-Sammlung in Saratow

Adresse:
Komsomolskaja uliza 144, Saratow, Russland
Telefon: 007-8452-75-0089
Internet: www.museum.ru/m905
Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 17.30 Uhr, am Wochenende von 11 bis 19 Uhr; am letzten Donnerstag im Monat geschlossen
Eintritt: 24 Rubel (ca. 60 Cent)
Fotografieren: für private Zwecke erlaubt (ggf. muss wie in Russland üblich eine Fotoerlaubnis erworben werden).
Exponate:
Aero L-29, L-39
Antonow An-2
Jakowlew Jak-1, Jak-18, Jak-38
Mikojan MiG-17, MiG-21, MiG-23, MiG-27, MiG-31, Mil Mi-2, Mi-8, Mi-24
Suchoi Su-25
Tupolew Tu-22, Tu-134

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 03/2013


WEITER ZU SEITE 1: Russische Bomber

    1 | 2 | 


Weitere interessante Inhalte
Einzelexemplar Tupolew Tu-98 - Tupolews erstes Überschall-Kampfflugzeug

18.10.2017 - Andrej Tupolew wollte mit diesem Typ den sowjetischen Luftstreitkräften einen Mehrzweckbomber zur Verfügung stellen, doch konstruktive Mängel, technische Probleme und ein Umdenken in der politischen … weiter

Sammlung im Hangar 8 Militärluftfahrtausstellung in Zeltweg

15.10.2017 - Auf dem Flugplatz Hinterstoisser stehen nicht nur die modernsten Anlagen für Österreichs Eurofighter, im Hangar 8 wird seit 2005 auch die Historie der Luftstreitkräfte nach dem Zweiten Weltkrieg … weiter

Fotodokumente Historische Sicherheitskarten

18.09.2017 - Umfragen bei Fluggesellschaften haben ergeben, dass sich tatsächlich die meisten Passagiere an oben stehende Aufforderung halten und die an jedem Platz befindlichen Sicherheitskarten nicht mit sich … weiter

Stolze Sammlung mit vielen Exoten Museum der Griechischen Luftstreitkräfte in Dekeleia

07.08.2017 - Innerhalb relativ kurzer Zeit hat die Luftwaffe Griechenlands eine imposante Ausstellung aufgebaut. Auf der Suche nach neuen Exponaten führt das Museum immer wieder auch Tauchexpeditionen durch. … weiter

Stalins Liebling Ohne Jakowlew kein Sieg

02.03.2017 - Alexander Jakowlew war einer der vielseitigsten Flugzeugkonstrukteure in der Sowjetunion. Aus seinem Konstruktionsbüro stammen unter anderem Schul- und Jagdflugzeuge, Hubschrauber, Senkrechtstarter … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44