05.10.2017
Klassiker der Luftfahrt

Palm Springs Air MuseumOpen Cockpit der P-47

Für alle diejenigen, die gerade in Kalifornien sind und immer schon mal im Cockpit einer P-47 Thunderbolt sitzen wollten, bietet sich am 7. Oktober die Möglichkeit dazu. Das Palm Springs Air Museum öffnet dafür das Cockpit seiner Thunderbolt.

Republic P-47 Thunderbolt_open Cockpit Palm Springs

Am 7. Oktober kann man in der P-47 Platz nehmen. Foto und Copyright: Palm Springs Air Museum  

 

Einmal im Cockpit eines Jägers sitzen. Diese Möglichkeit bietet sich allen Interessierten am 7. Oktober im Palm Springs Air Museum (PSAM). Das Museum öffnet seinen klimatisierten Hangar und Besucher, die bequeme Kleidung und Turnschuhe tragen, dürfen in der Kommandozentrale des historischen Flugzeugs Platz nehmen. Das Museum veranstaltet in regelmäßigen Abständen seine "Open Cockpit-Tage" und ermöglicht dabei den sonst verschlossenen Zugang in die Exponate. Der Preis dafür ist im Eintritt enthalten.  

Das PASM beherrbergt eine der größten Sammlung an fliegenden Warbirds aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs und der des Korea- und Vietnamkriegs. In verschiedenen Hangar finden sich auf knapp 8000 Quadratmetern über 60 fliegende und statische Exponate. Man kann auch in verschiedenen Mustern einen Rundflug buchen, darunter die C-47 oder P-51 Mustang. zu den weiteren fliegenden Exponaten gehören zum Beispiel Grumman F8F Bearcat, Supermarine Spitfire, Grumman F4F Wildcat, Bell P-63 Kingcobra oder North American T-28.

Mehr zum Thema:
ppr
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

17.12.2017 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Air-to-Air-Fotografie Auf Tuchfühlung mit den fliegenden Legenden

14.12.2017 - Wie entstehen eigentlich die Luftbilder, die in jeder Ausgabe des Klassiker der Luftfahrt zu finden sind? Der amerikanische Filmer Erik Johnston hat den Fotoflug mit der Grumman Albatross begleitet … weiter

Geschichte zum Anfassen EAA-Museum in Oshkosh

09.12.2017 - Vom Wright Flyer bis zum SpaceShipOne: Im EAA-Museum erwacht Luftfahrtgeschichte zum Leben. Seine offene und lebendige Atmosphäre zeichnet das Museum in Oshkosh aus. … weiter

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

25.11.2017 - Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus eingesetzt werden. Das … weiter

Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

23.11.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg