Me 163 - Deutsches Museum München Me 163 - Deutsches Museum München

Am 1. Dezember 1964 wurde auf dem ehemaligen Jäger-Flugplatz Biggin Hill in Kent eine Me 163 in eine Noratlas der Bundeswehr verladen und nach Manching geflogen. Foto und Copyright: Schliephake
Messerschmitt Me 163 B-1a, deren Vergangenheit nicht ganz geklärt ist. Selbst die Werknummer 120370 ist nur eine Annahme. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Von den Engländern 1945 in Husum erbeutet, gehörte die Me 163 zum Jagdgeschwader 400. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Die Me 163 wurde mit Original-Ersatzteilen unterschiedlichster Quellen komplettiert. Unter anderem war nach dem Kriege ein Spitfire-Knüppel eingebaut. Foto und Copyright: Messersechmitt AG
In den Werkstätten der Messerschmitt AG in Augsburg und Manching wurde die Me 163 im Frühjahr 1965 auf Hochglanz gebracht. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Die Me 163 wurde ursprünglich ohne Triebwerk nach Deutschland zurückgebracht. Aus britischen Beständen konnte noch ein originales Walter-Triebwerk nachgereicht werden. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Als Museumsobjekt erhielt die Me 163 das Aussehen einer Maschine der 7./JG 400. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Übergabezeremonie im Deutschen Museum. Vor geladenen Gästen wurde die Me 163 am 2. Juli 1965 offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Willy Messerschmitt hält eine Ansprache im Rahmen der Übergabe des Raketenjägers Me 163 an das Deutsche Museum in München. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Viele ehemalige Piloten und Ingenieure der Messerschmitt Me 163 nutzten die Gelegenheit sich nach dem Krieg erstmals wieder zu begrüßen. Unter ihnen (sitzend) Hellmuth Walter und Alexander Lippisch. Direkt hinter Walter stehen Mano Ziegler und Rudolf Opitz. Foto und Copyright: Messerschmitt AG
Bei den Feierlichkeiten rund um die Übergabe der Me 163 im Deutschen Museum am 2. Juli 1965, trafen auch General Josef Kammhuber und Alexander Lippisch (Mitte) erstmals wieder aufeinander. Foto und Copyright: Messerschmitt AG

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44