07.02.2014
Klassiker der Luftfahrt

100 Jahre MarinefliegerAusstellung in Wilhelmshaven verlängert

Das Marinemuseum Wilhelmshaven verlängert seine im vergangenen Jahr eröffnete Ausstellung „Nur Fliegen ist schöner!?“ zum letztjährigen Jubiläum „100 Jahre Marineflieger“. Noch bis Ende März besteht die Möglichkeit, sich die Sonderschau anzusehen.

Marinemuseum WHV Sonderausstellung

Die Sonderausstellung "Nur Fliegen ist schöner!?" im Marinemuseum Wilhelmshaven ist noch bis Ende März zu sehen. Foto: Marinemuseum Wilhelmshaven  

 

Im vergangenen Jahr feierten die deutschen Marineflieger ihren 100. Geburtstag. Die dazu im Marinemuseum Wilhelmshaven gezeigte Sonderschau sollte eigentlich im vergangenen November auslaufen. Dann fiel die Entscheidung, sie bis zum 31. März 2014 zu verlängern. Hintergrund dafür ist, dass die Geschichte der Marineflieger im Bereich der Nordsee erst 1914 begann. Denn erst in jenem Jahr wurde in Wilhelmshaven die für die gesamte Nordsee zuständige Marine-Flieger-Abteilung II aufgestellt. Die Marineflieger im Bereich der Nordsee stehen denn auch im Mittelpunkt der Ausstellung.

Ausstellung mit Fotos, Dokumenten und Modellen

Marinemuseum WHV Sonderschau

Mit Fotos, Dokumenten und anderen Dokumenten entführt die Ausstellung die Besucher in die frühe Zeit der Marineflieger. Foto: Marinemuseum Wilhelmshaven  

 

Die junge Waffengattung der Marineflieger erlebte im Laufe des Ersten Weltkriegs eine rasante Entwicklung. Zum Kriegsende zählten die verschiedenen Einheiten 16000 Soldaten. Bis 1918 erhielten die deutschen Marineflieger 2138 Flugzeuge, von denen 1166 verloren gingen. Starker Wind, Seegang und schlechte Sicht schränkten die Einsätze über See damals noch erheblich ein. Allzu oft wurde das Wetter, nicht der Kriegsgegner, den Piloten und Beobachtern zum Verhängnis.

Die Ausstellung stützt sich vor allem auf Fotos, Dokumente und Modelle. Besonders etliche Fotos aus dem Nachlass eines Werkmeisters der Flugwerft Wilhelmshaven geben tiefe Einblicke in die dortige Fertigung und Erprobung von Marineflugzeugen. Das Marinemuseum Wilhelmshaven ist bis zum 31. März täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.




Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190