01.06.2017
Klassiker der Luftfahrt

Historische Flugzeugsammlung in WernigerodeLuftfahrtmuseum veröffentlicht neuen Katalog

Mitteldeutschlands größte Luftfahrtausstellung reagiert auf die hohe Nachfrage und veröffentlicht ein neues Ausstellungsverzeichnis. Das redaktionell vollständig überarbeitete Buch beinhaltet unter anderem neue Fotos der zahlreichen Exponate.

Wernigerode Museumskatalog

Luftfahrtmuseum Wernigerode präsentiert neues Ausstellungsverzeichnis. Foto und Copyright: Luftfahrtmuseum Wernigerode  

 

Das Luftfahrtmuseum Wernigerode besitzt ab sofort einen neuen Katalog. Einen Vorgeschmack auf das, was Luftfahrtbegeisterte im Museum erwartet, geben Fotos der Ausstellung. Auf 44 Seiten werden sowohl die 55 original Flugzeuge und Hubschrauber als auch weitere 1000 Exponate vorgestellt.

Der Katalog kann im lokalen Museumsshop zu einem Preis von 9,90€ erworben werden. Auf Anfrage kann das Buch auch versendet werden.

Am 1. Juni 1999 öffnete das Luftfahrtmuseum Wernigerode erstmals seine Pforten. Das ehemalige Betriebsgelände des Elektromotorenwerks Wernigerode bietet in zwei Hallen, auf einer Fläche von 5000m² Raum für historische Flugzeuge und Hubschrauber der deutschen Nachkriegszeit, sowie Modelle, Motoren, Triebwerke und andere Flugzeugteile. Auch Tragflächen, Rotorblätter, Schleudersitze, Cockpits und Navigationsinstrumente, Pilotenuniformen und Ausrüstungen werden präsentiert.

Seit der Eröffnung des Erweiterungsbaus 2016 lockt das Museum zudem mit einem modernen Besucherzentrum mit Cafeteria und Shop sowie zwei neuen Hangars, die der Pionierzeit der Fliegerei gewidmet sind. Und auch in naher Zukunft dürfen sich die Besucher auf Neues freuen: Die Fundamente des Museumsdachs sollen bald eine Transall C-160 tragen.



Weitere interessante Inhalte
Deltaflügler Avro 698 Vulcan

19.04.2018 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die nukleare Abschreckung für … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

18.04.2018 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Himmelsräuber Douglas A-1 Skyraider

17.04.2018 - Als letztes trägertaugliches US-Großserienflugzeug mit Kolbenmotor genießt die Douglas Skyraider heute Kultstatus. Anders als ihre schlankeren Schwestern aus dem Zweiten Weltkrieg wurde die Skyraider … weiter

Fotodokumente Flugboote der Short Brothers

17.04.2018 - Die Brüder Eustace, Oswald und Horace Short waren schon früh von der Luftfahrt fasziniert und gründeten bereits 1908 ihr eigenes Unternehmen zum Bau von Flugzeugen. Die Firma aus dem nordirischen … weiter

Überschalljäger Die Century-Series-Jets der US Air Force

17.04.2018 - Die berühmten Überschalljäger mit einer Typenbezeichnung ab 100 bildeten lange Zeit nicht nur im Bereich der Abfangjagd - wie die F-102 Delta Dagger und F-106 Delta Dart - das Rückgrat der US Air … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI