11.01.2016
Erschienen in: 02/ 2016 Klassiker der Luftfahrt

Download E-KioskMuseum Lilienthal-Centrum Stölln

Die ganze Region atmet Luftfahrtgeschichte: Am Gollenberg bei Stölln in Brandenburg brachte Otto Lilienthal seine Flugapparate in die Luft. Heute wird seiner im Lilienthal-Centrum liebevoll gedacht, und nebenan betreiben Segelflieger ihren lautlosen Sport. Sogar der Gasthof heißt „Zum 1. Flieger“.

kl 02-2016 Museum Lilienthal Stoelln-teaserbild

Das Museum informiert ausführlich über die Forschungen des deutschen Flugpioniers. Foto und Copyright: Lutz Krebs  

 

Lesen Sie den kompletten Artikel in Ausgabe 02/2016

Ausgabe: 02/2016

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Lutz Krebs
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Vom Heer zur Luftwaffe Polnisches Armee-Museum Warschau

12.11.2017 - Vor allem sowjetische Flugzeugtypen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs lohnen einen Besuch des Warschauer Armee-Museums. Aber auch die Gründung der eigenständigen Luftstreitkräfte wird behandelt. … weiter

Fotodokumente Historische Sicherheitskarten

18.09.2017 - Umfragen bei Fluggesellschaften haben ergeben, dass sich tatsächlich die meisten Passagiere an oben stehende Aufforderung halten und die an jedem Platz befindlichen Sicherheitskarten nicht mit sich … weiter

Otto-Lilienthal-Verein Stölln e.V. Neues Make-Up für Lady Agnes

03.01.2017 - Der Otto-Lilienthal-Verein in Stölln bittet um Mithilfe bei der Generalüberholung ihrer IL-62 "Lady Agnes". Die alte Dame der Interflug erlangte Berühmtheit als sie 1989 auf der 900 Meter langen Bahn … weiter

Trauriges Ende in Moskau Flugzeugsammlung in Chodinka

11.06.2016 - Aus dem einst stolzen Museum auf dem ehemaligen Stadtflughafen von Moskau ist eine schaurige Schrottsammlung geworden, deren letzten Tage gezählt sind. Mittlerweile haben einige der einzigartigen … weiter

2. Oldtimer- und Luftfahrtfestival in Eutingen Mobile Legenden 2014

28.04.2014 - Mit der Kombination aus Auto-Oldtimertreffen und Flugshow trafen die „Mobilen Legenden“ bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr ins Schwarze. Am Wochenende 31. Mai/1. Juni gibt es eine Neuauflage des … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg