26.11.2014
Klassiker der Luftfahrt

Luftwaffenmuseum GatowHe 111 geht nach Rotterdam

Das Luftwaffenmuseum in Berlin-Gatow gibt seine Heinkel He 111 leihweise für eine Ausstellung nach Rotterdam.

He 111/Casa C-2.111 in Gatow

Die Heinkel He 111/Casa C-2.111 des Luftwaffenmuseums wird vorübergehend in Rotterdam ausgestellt. Foto und Copyright: Luftwaffenmuseum  

 

Das Luftwaffenmuseum stellt die Heinkel He 111, eigentlich handelt es sich um einen spanischen Lizenzbau, für die Ausstellung „Der Angriff – Rotterdam unter Feuer“ zur Verfügung. Die Sonderschau soll ab dem Frühjahr an den Angriff auf die niederländische Metropole vom 10. bis 14. Mai 1940 erinnern. Der als Casa C-2.111 gebaute Bomber wird von den niederländischen Veranstaltern für die Rotterdamer Ausstellung aufbereitet und kommt nach deren Ende zurück nach Berlin-Gatow.



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe bis 1945 Die Top-Ten der Luftwaffe

07.02.2018 - Unter der Leitung des Technischen Amtes produzierten die Werke ab 1933 zwölf Jahre lang in hauptsächlich Jäger, Bomber, Transporter und Schulflugzeuge in nie dagewesenen Stückzahlen. Wir präsentieren … weiter

Hochleistungs-Kampfflugzeug EWR VJ 101 – Alle Varianten

02.02.2018 - Im Februar 1959 schlossen sich die Firmen Bölkow, Heinkel und Messerschmitt zur Arbeitsgemeinschaft Entwicklungsring Süd GmbH zusammen, um gemeinsam ein Hochleistungs-Kampfflugzeug mit … weiter

Fotodokumente Die Wracks der Luftwaffe in Österreich

29.01.2018 - Die beiden österreichischen Luftwaffenflugplätze Wien-Schwechat und Klagenfurt wurden während des Zweiten Weltkriegs intensiv von der deutschen Luftwaffe genutzt. Bei Kriegsende kehrte Ruhe ein, und … weiter

Kriegstagebuch Luftwaffe: Angriff auf Kufra

20.01.2018 - Das Kriegstagebuch des Oberkommandos der Wehrmacht (OKW) erwähnt für den 26. September 1942, dass am Vortag ein erfolgreicher Luftangriff auf die Kufra-Oasen ausgeführt worden sei. Doch wer erlitt bei … weiter

Aus den Dienstvorschriften der Deutschen Luftwaffe Tarnfarben für die Heinkel He 111 P und H

17.01.2018 - Das Reichsluftfahrtministerium (RLM) erließ bereits kurz nach seinem Aufbau eine unübersehbare Flut von Erlassen und Dienstvorschriften. Jedes noch so kleine Detail wurde exakt umrissen und … weiter


Klassiker der Luftfahrt 02/2018

Klassiker der Luftfahrt
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Amerika-Bomber Me 264
- Selbstopferangriffe: Yokosuka MXY-7
- Lockheed Vega
- Grumman Albatross
- Starfighter fliegt in Norwegen
- Reno Air Race
- Gefechtsbericht Hawker Fury