14.08.2017
Klassiker der Luftfahrt

Flugausstellung JuniorFrischzellenkur für die Mil Mi-6

Im nächsten Jahr wird die Flugausstellung Junior, Europas größtes privates Flugzeugmuseum, 45 Jahre alt. Grund genug manchen der 118 ausgestellten Flugzeugen eine neue Lackierung zu spendieren. Jetzt ist die Mil Mi-6 an der Reihe.

Mil Mi-6 Flugausstellung Hermeskeil

In diesem Jahr wird die Mil Mi-6 neu lackiert. Foto und Copyright: Flugausstellung Hermeskeil  

 

Die Flugausstellung ist ein privates Unternehmen und wurde 1973 gegründet und restauriert in jedem Jahr rund fünf Maschinen. In diesem Jahr ist auch der größte Hubschrauber der Sammlung an der Reihe. Die Mil Mi-6 ist bereits eingerüstet und wurde für die Lackierung vorbereit. Diese optische Auffrischung ist auch dem kommenden Jubiläum im nächsten Jahr geschuldet. Denn 2018 wird die Ausstellung in Hermeskeil 45 Jahre alt.

Die Philosophie der Ausstellungsleitung ist es, eine flugtechnische Ausstellung zu präsentieren, die es ermöglicht, dem Besucher einen Einblick in den weit gespannten Bereich der Luftfahrttechnik zu vermitteln.Die Ausstellung befindet sich dabei ständig in weiterem Ausbau. 

Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 80 000 Quadratmetern werden über 100 Originalflugzeuge – vom Bleriot bis zum vierstrahligen Verkehrsflugzeug – gezeigt.

In vier großen Hallen sind, neben reichhaltigem flugtechnischen Detailmaterial, unter anderem 60 Flugmotoren und Triebwerke zu sehen.



Weitere interessante Inhalte
Deltaflügler Avro 698 Vulcan

19.04.2018 - Der vierstrahlige strategische Deltaflügel-Bomber Avro Vulcan gilt als spektakulärstes Muster der drei „V-Bomber“ der Briten. Seit den fünfziger Jahren stellte die Vulcan die nukleare Abschreckung für … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

18.04.2018 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Himmelsräuber Douglas A-1 Skyraider

17.04.2018 - Als letztes trägertaugliches US-Großserienflugzeug mit Kolbenmotor genießt die Douglas Skyraider heute Kultstatus. Anders als ihre schlankeren Schwestern aus dem Zweiten Weltkrieg wurde die Skyraider … weiter

Jet am Haken Ryan X-13

16.04.2018 - In den 1950er Jahren testeten die US-Streitkräfte alle möglichen und unmöglichen Senkrechtstarter. Die Ryan X-13 verzichtete dabei auf ein Fahrwerk und hakte sich nach dem Schwebeflug in ein … weiter

Daimler-Benz Versuch Die Daimler-Spitfire

16.04.2018 - Beuteflugzeuge spielten im Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle, um Stärken und Schwächen gegnerischer Flugzeuge auf den Grund zu gehen. Aus diesem Rahmen fiel jedoch eine Spitfire V heraus, die von … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI