14.08.2017
Klassiker der Luftfahrt

Flugausstellung JuniorFrischzellenkur für die Mil Mi-6

Im nächsten Jahr wird die Flugausstellung Junior, Europas größtes privates Flugzeugmuseum, 45 Jahre alt. Grund genug manchen der 118 ausgestellten Flugzeugen eine neue Lackierung zu spendieren. Jetzt ist die Mil Mi-6 an der Reihe.

Mil Mi-6 Flugausstellung Hermeskeil

In diesem Jahr wird die Mil Mi-6 neu lackiert. Foto und Copyright: Flugausstellung Hermeskeil  

 

Die Flugausstellung ist ein privates Unternehmen und wurde 1973 gegründet und restauriert in jedem Jahr rund fünf Maschinen. In diesem Jahr ist auch der größte Hubschrauber der Sammlung an der Reihe. Die Mil Mi-6 ist bereits eingerüstet und wurde für die Lackierung vorbereit. Diese optische Auffrischung ist auch dem kommenden Jubiläum im nächsten Jahr geschuldet. Denn 2018 wird die Ausstellung in Hermeskeil 45 Jahre alt.

Die Philosophie der Ausstellungsleitung ist es, eine flugtechnische Ausstellung zu präsentieren, die es ermöglicht, dem Besucher einen Einblick in den weit gespannten Bereich der Luftfahrttechnik zu vermitteln.Die Ausstellung befindet sich dabei ständig in weiterem Ausbau. 

Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 80 000 Quadratmetern werden über 100 Originalflugzeuge – vom Bleriot bis zum vierstrahligen Verkehrsflugzeug – gezeigt.

In vier großen Hallen sind, neben reichhaltigem flugtechnischen Detailmaterial, unter anderem 60 Flugmotoren und Triebwerke zu sehen.

Mehr zum Thema:
ppr
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Spartan Executive Skippys N47W fliegt

23.11.2017 - Die europäische Flieger-Szene ist seit dem 15. November um ein echtes Highlight reicher. In Dijon-Darios hob Bruno Ducreux mit der von ihm wieder montierten Spartan Executive 7w zum Erstflug ab. Der … weiter

Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

23.11.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter

Jet am Haken Ryan X-13

23.11.2017 - In den 1950er Jahren testeten die US-Streitkräfte alle möglichen und unmöglichen Senkrechtstarter. Die Ryan X-13 verzichtete dabei auf ein Fahrwerk und hakte sich nach dem Schwebeflug in ein … weiter

Fotodokumente Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

22.11.2017 - Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken. … weiter

Fliegende Festung Boeing B-17

22.11.2017 - Nur noch wenige Boeing B-17, auch "Flying Fortress" genannt, sind flugfähig: Etwa 50 Stück der fliegenden Festung sollen weltweit erhalten geblieben sein, die meisten als Museumsstücke am Boden. Nur … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44