14.08.2017
Klassiker der Luftfahrt

Flugausstellung JuniorFrischzellenkur für die Mil Mi-6

Im nächsten Jahr wird die Flugausstellung Junior, Europas größtes privates Flugzeugmuseum, 45 Jahre alt. Grund genug manchen der 118 ausgestellten Flugzeugen eine neue Lackierung zu spendieren. Jetzt ist die Mil Mi-6 an der Reihe.

Mil Mi-6 Flugausstellung Hermeskeil

In diesem Jahr wird die Mil Mi-6 neu lackiert. Foto und Copyright: Flugausstellung Hermeskeil  

 

Die Flugausstellung ist ein privates Unternehmen und wurde 1973 gegründet und restauriert in jedem Jahr rund fünf Maschinen. In diesem Jahr ist auch der größte Hubschrauber der Sammlung an der Reihe. Die Mil Mi-6 ist bereits eingerüstet und wurde für die Lackierung vorbereit. Diese optische Auffrischung ist auch dem kommenden Jubiläum im nächsten Jahr geschuldet. Denn 2018 wird die Ausstellung in Hermeskeil 45 Jahre alt.

Die Philosophie der Ausstellungsleitung ist es, eine flugtechnische Ausstellung zu präsentieren, die es ermöglicht, dem Besucher einen Einblick in den weit gespannten Bereich der Luftfahrttechnik zu vermitteln.Die Ausstellung befindet sich dabei ständig in weiterem Ausbau. 

Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 80 000 Quadratmetern werden über 100 Originalflugzeuge – vom Bleriot bis zum vierstrahligen Verkehrsflugzeug – gezeigt.

In vier großen Hallen sind, neben reichhaltigem flugtechnischen Detailmaterial, unter anderem 60 Flugmotoren und Triebwerke zu sehen.



Weitere interessante Inhalte
Innovativer und vielseitiger Bomber Douglas A-26 Invader – Schnell und feuerstark

22.10.2018 - Die zweimotorige Douglas A-26 Invader war ein herausragend leistungsfähiges Kampfflugzeug, das auch nach dem Zweiten Weltkrieg in vielen Konflikten eine Rolle spielte. Erst 1972 wurde die letzte außer … weiter

Restaurierung Cessna O-1 Bird Dog

22.10.2018 - Luftaufklärung, Kurierdienst, Search and Rescue: Die Cessna O-1 Bird Dog war für US Army, Marines und Air Force das fleißige Arbeitstier. Mit seiner detailverliebten Restaurierung setzt der Italiener … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe