14.08.2017
Klassiker der Luftfahrt

Flugausstellung JuniorFrischzellenkur für die Mil Mi-6

Im nächsten Jahr wird die Flugausstellung Junior, Europas größtes privates Flugzeugmuseum, 45 Jahre alt. Grund genug manchen der 118 ausgestellten Flugzeugen eine neue Lackierung zu spendieren. Jetzt ist die Mil Mi-6 an der Reihe.

Mil Mi-6 Flugausstellung Hermeskeil

In diesem Jahr wird die Mil Mi-6 neu lackiert. Foto und Copyright: Flugausstellung Hermeskeil  

 

Die Flugausstellung ist ein privates Unternehmen und wurde 1973 gegründet und restauriert in jedem Jahr rund fünf Maschinen. In diesem Jahr ist auch der größte Hubschrauber der Sammlung an der Reihe. Die Mil Mi-6 ist bereits eingerüstet und wurde für die Lackierung vorbereit. Diese optische Auffrischung ist auch dem kommenden Jubiläum im nächsten Jahr geschuldet. Denn 2018 wird die Ausstellung in Hermeskeil 45 Jahre alt.

Die Philosophie der Ausstellungsleitung ist es, eine flugtechnische Ausstellung zu präsentieren, die es ermöglicht, dem Besucher einen Einblick in den weit gespannten Bereich der Luftfahrttechnik zu vermitteln.Die Ausstellung befindet sich dabei ständig in weiterem Ausbau. 

Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 80 000 Quadratmetern werden über 100 Originalflugzeuge – vom Bleriot bis zum vierstrahligen Verkehrsflugzeug – gezeigt.

In vier großen Hallen sind, neben reichhaltigem flugtechnischen Detailmaterial, unter anderem 60 Flugmotoren und Triebwerke zu sehen.



Weitere interessante Inhalte
Jagdbomber Republic F-84F Thunderstreak bei der Luftwaffe

12.12.2018 - Beim Wiederaufbau der Luftwaffe wurden nicht weniger als sechs Jagdbombergeschwader aufgestellt. Sie erhielten die Republic F-84F Thunderstreak, die zahlenmäßig zum wichtigsten Kampfjet der … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

12.12.2018 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

11.12.2018 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter

Luftfahrttechnisches Museum Rechlin Pfeil gelandet

10.12.2018 - Der Nachbau einer Dornier Do 335 ist nach zehn Jahren Bauzeit am 8. Dezember 2018 im Luftfahrttechnischen Museum Rechlin gelandet. Der Jäger wurde mit vielen Originalteilen von Holger Bull gefertigt. … weiter

Nachfolger der Do 335 Dornier Projekte P 247/P 252

10.12.2018 - Der zweimotorige Hochleistungsjäger Dornier Do 335 war ein in jeder Beziehung außergewöhnliches Flugzeug. Seine Geschichte wäre unvollständig, würde man nicht die Vorgänger- und Nachfolgeprojekte … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190