14.06.2017
Klassiker der Luftfahrt

Historische LuftaufnahmenFotoausstellung "Chinaflug"

Der Flugpionier Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen flog ab 1933 in Asien und nahm auf seinen Reisen großartige Fotografien auf. Diese werden ab Anfang Juli in einer Ausstellung in Nürnberg zu besichtigen sein.

Wulf-Diether zu Castell-Rüdenhausen_Chinaflug

Der kaiserliche Sommerpalast fotografiert von Wulf-Diether zu Castell-Rüdenhausen. Foto und Copyright: Gabriele Gräfin zu Castell-Rüdenhausen  

 

Der 1905 in Berlin geborene Flugkapitän flog ab 1933 für die Europäisch-Asiatische Luftpostaktiengesellschaft Eurasia und verband seine Liebe zum Fliegen mit der Leidenschaft zur Fotografie. Während seiner Flüge sammelte Castell viele Eindrücke des Landes, von Kanton bis zu den mongolischen Städten des Nordens, von der schon modernen Metropole Shanghai bis zu den gewaltigen unberührten Gebirgen des Himalaya.

Die Ausstellung „Chinaflug“ – Aufnahmen des deutschen Flugpioniers Wulf-Diether Graf zu Castell-Rüdenhausen aus den frühen dreißiger Jahren werden von der Leica Galerie Nürnberg vom 8. Juli bis 23. September 2017 präsentiert. Die Vernissage der Ausstellung ist am 07.07.2017 ab 18 Uhr.



Weitere interessante Inhalte
1966 Mein Flug mit dem Starfighter

16.02.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Fotodokumente Flugzeugträger – 1940er bis 1970er-Jahre

16.02.2018 - Flugzeugträger üben eine ganz eigene Faszination aus. An die Flugzeuge, die auf ihnen stationiert sind, wurden seit jeher besondere Anforderungen gestellt. … weiter

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

15.02.2018 - Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus eingesetzt werden. Das … weiter

Der fliegende Simulator Bell X-22A

15.02.2018 - Fast 20 Jahre diente das letzte von Bell im Bundesstaat New York gebaute Flugzeug verschiedenen Tests und lieferte wertvolle Erkenntnisse für die Flugsteuerung von Senkrechtstartern. Ein … weiter

Pionier der Geschäftsreise Lockheed CL-329 JetStar: Einer der ersten Business-Jets

14.02.2018 - Die Lockheed CL-329 JetStar entstand aus einer Forderung der US Air Force nach einem strahlgetriebenen Verbindungsflugzeug. Doch die erhofften militärischen Aufträge blieben aus. Das Flugzeugmuster … weiter


Klassiker der Luftfahrt 02/2018

Klassiker der Luftfahrt
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Amerika-Bomber Me 264
- Selbstopferangriffe: Yokosuka MXY-7
- Lockheed Vega
- Grumman Albatross
- Starfighter fliegt in Norwegen
- Reno Air Race
- Gefechtsbericht Hawker Fury