18.11.2016
Klassiker der Luftfahrt

Fliegendes Museum GrossenhainFarben Flug Kalender 2017

Kurz vor Weihnachten suchen viele noch nach einem Last-minute-Geschenk. Hier ist so eins. Das Fliegende Museum in Grossenhain bringt wieder einen Kalender heraus. Thema ist in diesem Jahr "Farben Flug".

Fliegendes Museum Grossenhain Kalender

Das Titelbild des "Farbenflug" Kalenders 2017. Foto und Copyright: Fliegendes Museum  

 

Weihnachtsgeschenke für "Flugbegeisterte" sind nicht immer leicht zu finden. Ein Kalender ist dann dabei doch oft die erste Wahl. Kann der Beschenkte dabei seine Lieblinge in voller Pracht zwölf Monate lang geniessen. 

So auch beim Kalender des Fliegenden-Museums in Grossenhain. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto "Farben Flug" und zeigt die Flugzeuge des Museums in einer ganz anderen und nicht gewöhnlichen Retro-Farbgebung. Die Raritäten  sind diesmal auf einem Sepia-Hintergrund in ihren Originalfarben abgebildet und kommen dadurch noch besser zur Geltung. Durch die Mischung aus altem Bild mit farbigen Oldtimern entstand ein einmaliger Fliegerkalender, der nicht nur Flugzeugliebhaber auf einmalige Art und Weise durch das nächste Jahr bringen wird. 

Der Wandkalender besteht aus 14 Seiten und erscheint im DIN A3 Format. Der Verkaufspreis beträgt 10.00 € zzgl. Versandkosten. 

Die Auflage ist limitiert, daher sollte man schnell sein, bevor er vergriffen ist. Bestellung kann man unter info@fliegendes-museum.de. tätigen. Wenn bis zum 16. Dezember bestellt wird, wird die Sendung noch rechtzeitig zum Fest eintreffen. 



Weitere interessante Inhalte
Der fliegende Simulator Bell X-22A

17.01.2019 - Fast 20 Jahre diente das letzte von Bell im Bundesstaat New York gebaute Flugzeug verschiedenen Tests und lieferte wertvolle Erkenntnisse für die Flugsteuerung von Senkrechtstartern. Ein … weiter

Herrscher aller Elemente Consolidated PBY Catalina - Auf allen Meeren zu Hause

17.01.2019 - Zu Wasser, zu Lande und in der Luft: Mit mehr als 3800 gebauten Exemplaren gilt die Catalina als das erfolgreichste Flugboot und Amphibium aller Zeiten. Selbst die Sowjetunion fertigte das Muster in … weiter

Im Detail Focke-Wulf Fw 190 D-9

16.01.2019 - Als die ersten Focke-Wulf Fw 190 D-9 im Oktober 1944 an die Truppe gingen, erwiesen sie sich als hervorragende Jäger und Jagdbomber. In Luftkämpfen war das technisch anspruchsvolle Flugzeug den … weiter

Senkrechtstarter-Prototyp Rockwell XFV-12A

16.01.2019 - Ehrgeizige Ziele verfolgten die Planer der XFV-12A. Doch trotz aller Berechnungen mussten sie schließlich bei den Flugversuchen eingestehen, dass das Konzept nicht funktionierte. Der Senkrechtstarter … weiter

Spion im Kalten Krieg Martin P4M Mercator

15.01.2019 - Heute fast in Vergessenheit geraten, diente in den 50er Jahren eine Handvoll Martin P4M zur elektronischen Aufklärung. Die Flugzeuge besaßen einen Mischantrieb aus Sternmotoren und Strahlturbinen. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 2/2019

Klassiker der Luftfahrt
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing B-52: Spektakulärer Absturz
- Tempest: Hawkers letzter Sturm
- Biscarosse: Wiege der Wasserflugzeuge
- He 111 auf Abwegen: Notlandung auf Herdla
- Bell 47G Der Whirlybird begeistert