18.11.2016
Klassiker der Luftfahrt

Fliegendes Museum GrossenhainFarben Flug Kalender 2017

Kurz vor Weihnachten suchen viele noch nach einem Last-minute-Geschenk. Hier ist so eins. Das Fliegende Museum in Grossenhain bringt wieder einen Kalender heraus. Thema ist in diesem Jahr "Farben Flug".

Fliegendes Museum Grossenhain Kalender

Das Titelbild des "Farbenflug" Kalenders 2017. Foto und Copyright: Fliegendes Museum  

 

Weihnachtsgeschenke für "Flugbegeisterte" sind nicht immer leicht zu finden. Ein Kalender ist dann dabei doch oft die erste Wahl. Kann der Beschenkte dabei seine Lieblinge in voller Pracht zwölf Monate lang geniessen. 

So auch beim Kalender des Fliegenden-Museums in Grossenhain. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto "Farben Flug" und zeigt die Flugzeuge des Museums in einer ganz anderen und nicht gewöhnlichen Retro-Farbgebung. Die Raritäten  sind diesmal auf einem Sepia-Hintergrund in ihren Originalfarben abgebildet und kommen dadurch noch besser zur Geltung. Durch die Mischung aus altem Bild mit farbigen Oldtimern entstand ein einmaliger Fliegerkalender, der nicht nur Flugzeugliebhaber auf einmalige Art und Weise durch das nächste Jahr bringen wird. 

Der Wandkalender besteht aus 14 Seiten und erscheint im DIN A3 Format. Der Verkaufspreis beträgt 10.00 € zzgl. Versandkosten. 

Die Auflage ist limitiert, daher sollte man schnell sein, bevor er vergriffen ist. Bestellung kann man unter info@fliegendes-museum.de. tätigen. Wenn bis zum 16. Dezember bestellt wird, wird die Sendung noch rechtzeitig zum Fest eintreffen. 



Weitere interessante Inhalte
Schwarzer Blitz Lockheed SR-71 Blackbird

16.11.2018 - Egal in welchem Museum man sie sieht, die SR-71 Blackbird wirkt auch mehr als vier Jahrzehnte nach ihrem Erstflug wie ein Flugzeug aus der Zukunft. Unter strengster Geheimhaltung entstand der Mach 3 … weiter

Fotodokumente Die Flugzeuge der US Air Force-Kunstflugstaffel Thunderbirds

16.11.2018 - Vor mehr als 60 Jahren, nämlich am 1. Juni 1953, rief die US Air Force auf der Luke AFB in Arizona ihre offizielle Kunstflugstaffel ins Leben: den 3600th Air Demonstration Flight, besser bekannt als … weiter

Jäger und Bomber Top 10: Die meistgebauten US-Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

15.11.2018 - Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor rüsteten die US-Luftstreitkräfte mit enormer Kraftanstrengung auf. Welches die meistgebauten Kampfflugzeuge der USA im Zweiten Weltkrieg waren verrät … weiter

Flying Heritage & Combat Armor Museum Junkers Ju 87 Stuka wird wieder fliegen

12.11.2018 - Darauf hat die Warbird-Szene seit Jahrzehnten gewartet. Viel wurde in der Vergangenheit bereits gemunkelt, jetzt ist es raus. In Seattle, im Flying Heritage & Combat Armor Museum, wird eine Junkers Ju … weiter

Strahljäger Testflugberichte der Messerschmitt Me 262

09.11.2018 - Es ist viel über die Entwicklung der Messerschmitt Me 262 geschrieben worden. Entsprach es immer der Wahrheit? Die originalen Testflugberichte aus der frühen Erprobungsphase des ersten Strahljägers … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe