04.07.2011
Klassiker der Luftfahrt

Hinweis Ausstellung DornierDornier-Museum öffnet Ausstellung "Do X und der Transatlantikverkehr"

Unter dem Motto „Aufbruch in die neue Welt – Das Flugschiff Do X und der Transatlantikverkehr“ zeigt das Dornier-Museum in einer großen Sonderausstellung bis Mai 2012 die Geschichte des historischen Großraumflugzeuges.

Die Ausstellung zeichnet die Reise der Do X nach Amerika vor 80 Jahren nach. Etappenweise kann der Besucher die Odyssee der 14köpfigen Crew nachempfinden.

Kern der Präsentation „Aufbruch in eine neue Welt – die Do X und der Transatlantikverkehr“ sind die Geschichten des Flugschiffs bei ihren Transatlantikflügen. Dabei werden die innovative Technik des Flugschiffes ebenso dargestellt wie der Zeitgeist und das Reiseabenteuer der Do X von Europa über Afrika und Südamerika nach New York und wieder zurück bis Berlin. 

Kurzbiografien der Menschen an Bord und um die Do X herum, mit vielen noch nie gezeigten Memorabilien gehören genauso zur Sonderausstellung wie neue Fotos aus wiederentdeckten Akten des Flugschiffes. Einige größere Exponate zur Do X werden erstmals der Öffentlichkeit gezeigt.

Aber auch zur aktuellen Luftfahrttechnik wird ein Bogen gezogen. Richard Carcaillet, Leiter des A380 Marketing bei Airbus unterstrich in seinem Grußwort, das zur Realisierung beider Flugobjekte eine Vision, Pioniergeist aber auch eine konsequente Verfolgung seiner Ziele gehört.

Das Dornier Museum Friedrichshafen eröffnet mit „Aufbruch in die neue Welt – die Do X und der Transatlantikverkehr“ bereits seine dritte Sonderausstellung.

Mehr zum Thema:
HS
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Dornier Museum Friedrichshafen 50. Jahrestag des Do 31 Erstflugs

05.10.2017 - 1968 absolvierte das erste VTOL-Transportflugzeug, die Dornier Do 31, ihren ersten vollständigen Flug. 50 Jahre später, 2018, veranstaltet das Dornier Museum zusammen mit der Deutschen Gesellschaft … weiter

Dornier Museum Friedrichshafen Neue Spanierin in Friedrichshafen

01.06.2017 - Das Dornier Museum Friedrichshafen hat wieder einen der bekanntesten Firmenvertreter in seiner fliegenden Ausstellung. Am 30. Mai 2017 landete eine Do 27-A5 im Anschluss an den Überführungsflug aus … weiter

DO-DAYS in Friedrichshafen Besucherrekord am Bodensee

15.08.2016 - Die siebte Auflage der DO-DAYS im Dornier Museum war in diesem Jahr ein voller Erfolg. Zahlreiche historische Gastmaschinen, Rundflugmöglichkeiten und ein Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein … weiter

Dornier Museum Friedrichshafen Zeppelins Erben

11.12.2015 - Mit seiner neuen Sonderausstellung präsentiert das Dornier Museum in Friedrichshafen vom 19. Dezember bis zum 10. Februar 2016 das Thema „Zeppelins Erben - Maybach-Limousinen unter … weiter

Dornier Museum Friedrichshafen 8000 Besucher bei den DO-DAYS

12.08.2015 - Am 8. und 9. August konnten 8364 Besucher bei den sechsten DO-DAYS mehr als 70 Oldtimer und Warbirds in Friedrichshafen bestaunen.Das Flugwochenende wurde vom Dornier Museum veranstaltet. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44