11.12.2015
Klassiker der Luftfahrt

Dornier Museum FriedrichshafenZeppelins Erben

Mit seiner neuen Sonderausstellung präsentiert das Dornier Museum in Friedrichshafen vom 19. Dezember bis zum 10. Februar 2016 das Thema „Zeppelins Erben - Maybach-Limousinen unter Dorniers-Flugzeugen“. Die beiden Ingenieure Claude Dornier und Karl Maybach schrieben vor rund 100 Jahren, durch die Unterstützung ihres Mentors Grafzeppelin, Mobilitätsgeschichte in Friedrichshafen.

Dornier Friedrichshafen

Die Rs IV mit dem Höhenflugmotor Mb IVa im Flug vor der Schlosskirche Friedrichshafen. Foto und Copyright: Dornier Museum  

 

Die legendären Maybach-Limousinen und die berühmten Dornier-Flugzeuge hätte es ohne Graf Zeppelin und seine Luftschiffe nie gegeben. Vor allem sein Talent, junge Ingenieure zu fordern und zu fördern, ist das Markenzeichen des Grafen. Daher sind Karl Maybach und Claude Dornier so etwas, wie die Erben Zeppelins. Sie waren an der Entstehung der Luftschiffe beteiligt – Maybach als externer Motorenzulieferer und Dornier als Chef einer Versuchsabteilung, die sich mit Duraluminium beschäftigte. Maybach baute später dann Motoren für andere Anwendungen und Dornier nutze die Erkenntnisse um Ganzmetallflugzeuge für Graf Zeppelin zu entwickeln.

In der Sonderausstellung „Zeppelins Erben – Maybach-Limousinen unter Dornier-Flugzeugen“ wird die Geschichte im Dornier Museum wieder lebendig. Ausgestellt werden sechs einzigartige Maybach-Limousinen und einige historische Dokumente und Gegenstände.  Die Ausstellung wird am Freitag, 18. Dezember, um 16 Uhr im Flugzeughangar des Dornier Museum Friedrichshafen mit Maybach-Experten eröffnet.



Weitere interessante Inhalte
Historische Flugzeuge Durchbruch bei kleinen Kennzeichen

07.01.2019 - Besitzer historischer Flugzeuge können aufatmen. Mit einem neuen Verfahren ist nun die Vergabe von kleinen Kennzeichen, die nicht die Optik des Flugzeugs verunstalten, möglich. Dazu müssen jedoch … weiter

Dornier Museum Friedrichshafen Kostenlose Führung zum Jubiläum

24.10.2018 - Am Freitag, 26.10.2018, jährt sich der Erstflug des von Dornier und dem französischen Flugzeughersteller Dassault entwickelte Alpha-Jets zum 45. Mal. Das Dornier Museum Friedrichshafen bietet an … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter

Dornier Museum Friedrichshafen 50. Jahrestag des Do 31 Erstflugs

05.10.2017 - 1968 absolvierte das erste VTOL-Transportflugzeug, die Dornier Do 31, ihren ersten vollständigen Flug. 50 Jahre später, 2018, veranstaltet das Dornier Museum zusammen mit der Deutschen Gesellschaft … weiter

Dornier Museum Friedrichshafen Neue Spanierin in Friedrichshafen

01.06.2017 - Das Dornier Museum Friedrichshafen hat wieder einen der bekanntesten Firmenvertreter in seiner fliegenden Ausstellung. Am 30. Mai 2017 landete eine Do 27-A5 im Anschluss an den Überführungsflug aus … weiter


Klassiker der Luftfahrt 2/2019

Klassiker der Luftfahrt
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing B-52: Spektakulärer Absturz
- Tempest: Hawkers letzter Sturm
- Biscarosse: Wiege der Wasserflugzeuge
- He 111 auf Abwegen: Notlandung auf Herdla
- Bell 47G Der Whirlybird begeistert