08.11.2013
Klassiker der Luftfahrt

Dorniers letztes FlugzeugDornier Do 728 Jet beim DTMB

Das Deutsche Technikmuseum Berlin (DTMB) hat eine der drei Dornier 728 Jets erworben, die von Fairchild Dornier gebaut wurden, bevor das Unternehmen 2004 endgültig in Konkurs ging. Das Test Aircraft 72 (TAC 72)des Airliners befindet sich jetzt am Flughafen Tempelhof.

Dornier 728 Jet in Oberpfaffenhofen

Die Dornier 728 Jet in Oberpfaffenhofen kurz vor ihrem Abtransport nach Berlin. Das Test Aircraft 72 für den 85sitzigen Airliner gedieh bis zum Konkurs von Fairchild Dornier nur bis zum Rohbaustadium. Foto: DTMB  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Gemeinsam mit der Dornier 728 Jet TAC 71 war TAC 72 nach dem Konkurs von Faichild Dornier in Oberpfaffenhofen Anfang 2005 versteigert worden. Das dritte Testexemplar des für bis zu 85 Passagiere ausgelegten Airliners sollte bei der IABG als Bruchzelle dienen. Während die fast fertiggestellte TAC 71 zum DLR kam, heute für Tests von Kabinenakustik und Kabinenströmungen dient, erwarb der ehemalige Dornier-Mitarbeiter Gotthard Gröll für 6000 Euro die nur rohbaufertige TAC72. Diese Dornier 728 Jet wurde später vom DTMB übernommen, bereits im vergangenen April zerlegt, und kürzlich per Tieflader zum Flughafen Tempelhof transportiert.


WEITER ZU SEITE 2: Vor der Schrottpresse bewahrt

1 | 2 | 3 |     
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Fotodokumente Über die ALSIB zur Front

12.12.2017 - Im Zweiten Weltkrieg erhielt die Sowjetunion im Rahmen des Lend-Lease-Abkommens Tausende von Flugzeugen von den USA. … weiter

Bei den Marines erfolgreich Boeing Vertol CH-46 Sea Knight

12.12.2017 - Die CH-46 Sea Knight stand immer im Schatten der noch größeren CH-47 Chinook. Doch auch der kleinere Tandemrotor-Hubschrauber von Boeing Vertol war erfolgreich: bei den US Marines, der US Navy und als … weiter

Langstreckenbomber Boeing B-29

11.12.2017 - Der schwere, schnelle, viermotorige Langstreckenbomber Boeing B-29 ermöglichte den USA gegen Ende des Zweiten Weltkriegs dank seiner enormen Reichweite und Zuladung Langstreckeneinsätze von … weiter

Technologie-Konzept Bells Luftkissen-Landegerät

11.12.2017 - Im Januar 1968 berichtete die FLUG REVUE über eine Entwicklung von Bell Aerosystems. Ein Luftkissen sollte Starts und Landungen unabhängig von der Beschaffenheit des Untergrunds ermöglichen, ganz … weiter

Truppentransporte, Shuttledienste und Rettungseinsätze Sikorsky S-58/H-34

11.12.2017 - Ihre eindrucksvollsten Missionen flogen Sikorsky H-34 der Heeresflieger bei der Sturmflut 1962 in Hamburg. Fast vergessen dagegen ist, dass die zivile Version der S-58 im Liniendienst der Sabena von … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg