18.04.2013
Klassiker der Luftfahrt

Deutsches Museum: Museumsinsel München

Das Deutsche Museum in München ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Die Luft- und Raumfahrtausstellung auf der Münchner Museumsinsel hat den Umfang und die Substanz eines selbständigen Museums.

Auf über 8.000 m² Ausstellungsfläche können mehr als 50 Originalflugzeuge bestaunt werden. Ergänzt wird die Luft- und Raumfahrtausstellung der Museumsinsel durch die Zweigstelle Flugwerft Schleißheim, die auf 7.800 m² Ausstellungsfläche viele weitere Fluggeräte präsentiert.

Anhand von Originalfluggeräten und Modellen (Ballone, Luftschiffe, Flugzeuge, Hubschrauber) wird die Entwicklung der gesamten Luftfahrttechnik von den frühesten Anfängen bis heute dargestellt, vom Lilienthal-Gleitflugzeug über das berühmte Transportflugzeug Junkers Ju 52 bis zum ersten Prototyp des europäischen Airbus A300.

Fluggeräte:
Blériot XI
Etrich-Rumpler Taube
Fokker Dr.I
Grade-Eindecker
Rumpler C IV
Wright Doppeldecker
Fieseler Storch
Junkers Ju 52
Junkers A 50
Messerschmitt M 17
Messerschmitt Bf 109
Dornier Do 27
Airbus A300 (Rumpfsektion und Tragfläche mit Triebwerk)
Boeing 707-12 B (Frontsektion)
LockheedF-104G Starfighter
Messerschmitt Me 262
Agusta-Bell 47
Dornier Do 32
MBB BO 105
Sikorsky S-55
Lilienthal Normal-Segelapparat
Lilienthal Doppeldecker
Scheibe Spatz
u.v.m

Deutsches Museum
Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik)
Museumsinsel 1
80538 München
Telefon: (089) 2179 1
Telefax: (089) 2179 324

Deutsches Museum

Öffnungszeiten:
Täglich von 09:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Alle S-Bahnen (Haltestelle Isartor)
U-Bahnen U1 und U2 (Haltestelle Fraunhoferstraße)
Bus 132 (Haltestelle Boschbrücke)
Straßenbahn Linie 16 (Haltestelle Deutsches Museum)
Straßenbahn Linie 18 (Haltestelle Isartor)

Mit dem PKW:
Einige Parkmöglichkeiten gibt es in Parkhäusern in der Nähe, grundsätzlich empfiehlt das Museum aber eine direkte Anfahrt mit dem PKW zu vermeiden.

Technische Daten  

Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 4.0) 2 Bewertungen


News · Berichte · Downloads zu "Deutsches Museum: Museumsinsel München" 
Abfangjäger mit Raketenantrieb
Me 163 - Heimkehr eines Raketenjägers

29.11.2018 - Im Juli 1965 wurde im Rahmen einer Feierstunde eines der seltensten Flugzeuge, ein Raketenjäger vom Typ Me 163 B Komet, der Luftfahrtabteilung des Deutschen Museums in München übergeben. … weiter

Deutsches Musem
Christoph 1 in Flugwerft Schleißheim

29.10.2018 - Neuzugang in der Flugwerft Schleißheim. Am 26. Oktober wurde der ADAC Rettungshubschrauber mit der Seriennummer 1 an das Deutsche Museum übergeben. Die Bo 105 dokumentiert die Geschichte der zivilen … weiter

Deutsches Museum
Neue App für Museumsbesucher

16.07.2018 - Für die Besucher des Deutschen Museums gibt es nun einen digitalen Begleiter. Seit heute steht die App kostenlos zum Download im App Store und bei Google Play bereit. Damit werden die Ausstellungen … weiter

Deutsches Museum
Deutsche Jäger wieder vereint

11.01.2016 - Die Umbauarbeiten auf der Museumsinsel machten den Umzug der Luftfahrtausstellung des Deutschen Museums notwendig. Nun sind die deutschen Klassiker wieder vereint und in der Ausstellung in Schleißheim … weiter

Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190