14.03.2014
Klassiker der Luftfahrt

Veteran aus dem „Fußballkrieg“Corsair in Honduras restauriert

Das Museo del Aire de Honduras in der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa hat eine Chance Vought F4U-5 Corsair komplett restauriert.

F4U-5 Corsair in Honduras

Die frisch restaurierte F4U-5 Corsair des honduranischen Luftfahrtmuseums: Flugtauglich ist sie nicht, ihr Pratt & Whittney R-2800 läuft jedoch wieder. Foto: Museo del Aire de Honduras  

 

Nach zweijähriger Restaurierung hat das Museo del Aire de Honduras die Chance Vought F4U-5 Corsair in neuem Glanz vorgestellt. Techniker der honduranischen Luftwaffe und freiwillige Helfer haben den historischen Jäger wieder hergerichtet. Die Corsair wurde dabei nicht wieder flugtauglich gemacht, doch ihr 18-Zylinder-Doppelsternmotor Pratt & Whitney R-2800 soll wieder brummen.

Die Corsair ist ein Veteran aus dem sogenannten „Fußballkrieg“, der auch als „100-Stunden-Krieg“ zwischen Honduras und El Salvador in die Geschichte Lateinamerikas einging. Letzter Auslöser für den bewaffneten Konflikt waren Ausschreitungen nach ein Qualifikationsspiel zur Fußball-WM 1970 in Mexiko. Zuvor hatte es schon wegen tausender Wirtschaftsflüchtlinge, die aus El Salvador nach Honduras kamen, zwischen den Nachbarländern gekriselt. Während des "Fußballkrieges" im Jahr 1969 fanden die letzten Luftkämpfe zwischen Propellerjägern aus der Ära des Zweiten Weltkriegs statt, die beide Seiten von den USA erhalten hatten.

Mehr zum Thema:
Benjamin Alvarez Gruber/hm


Weitere interessante Inhalte
Wiederaufnahme des Flugbetriebs Ju-Air muss drei Auflagen erfüllen

17.08.2018 - Nach dem tödlichen Absturz einer Ju 52 in den Schweizer Alpen Anfang August nimmt die Ju-Air am Freitag den Betrieb mit ihren restlichen beiden Flugzeugen wieder auf. … weiter

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

17.08.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Wings of Victory Fund Weitere IL-2 in Russland geborgen

16.08.2018 - Zwischen dem 8. und 10. August 2018 hat der Wings of Victory Fund eine seltene einsitzige Version der Iljuschin IL-2 Shturmovik vom Grund eines Sees in der Nähe von Murmansk geborgen. Das … weiter

Fotodokumente Flugzeugträger der US Navy in Aktion

16.08.2018 - Schon in den 1970er Jahren berichteten die Redakteure der FLUG REVUE über die Flugzeugträger der US Navy und besuchten mehrere Carrier auf deren Einsatzfahrten im Mittelmeer. … weiter

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

16.08.2018 - Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein solches Flugzeug mit der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz