26.06.2017
Klassiker der Luftfahrt

Debüt über UsedomBf 109 G-12 startet zu Jungfernflug mit neuem Motor

Die Erlebniswelt Hangar 10 ließ am Wochenende erstmals die Messerschmitt Bf 109 G-12 mit ihrem neu eingebauten Rolls-Royce Merlin Motor abheben.

Messerschmitt Bf 109 G-12 Merlin_1

Die Bf 109 G-12 kann jetzt mit einem Merlin fliegen. Foto und Copyright: Hangar 10  

 

Auf der zweitgrößten deutschen Ferieninsel wurde Urlaubern am Wochenende ein spektakuläres Bild am Himmel geboten: Gemeinsam mit der Supermarine Spitfire MK XVIII und der North American AT-6 war auch die Messerschmitt Bf 109 G-12 mit dem Merlin 500-45 in der Luft unterwegs. Bereits im vergangenen Jahr wurde der Doppelsitzer erfolgreich nach Usedom überführt und absolvierte dort seinen Erstflug. Nachdem zusätzliche Modifikationen an der G-12 vorgenommen worden waren, wurde sie nun wieder zum Flug freigegeben.

Der Flieger kann ab sofort entweder mit dem originalen Motor Daimler-Benz DB 605 oder mit dem neuen Rolls-Royce Merlin 500-45 abheben. Die Bf 109 G-12 ist in Folge dessen nun im Besitz von zwei Motoren, zwei Propellern und zwei Cowlingsets, die zum Fliegen genutzt werden können. Am 8. und 9. Juli 2017 wird sie bei der Battle of Britain Air Show in Headcorn erstmals der Öffentlichkeit vorgeführt.



Weitere interessante Inhalte
Wings of Victory Fund Messerschmitt Bf 109 G-2 aus See geborgen

09.10.2018 - Zwischen dem 21. und 24. Juni 2018 hat die Expeditionsgruppe "IKAR" eine Messerschmitt Bf 109 G-2 aus dem Tulyavr See bei Murmansk geborgen. Der Jäger, mit der Werknummer 14232, gehört zum Wings of … weiter

Geheimnisvolle Versuche Messerschmitts Tests der Bf 109 mit Sternmotoren

18.09.2018 - Nur wenige sprachen davon, doch tatsächlich erprobte Messerschmitt die Bf 109 auch mit Sternmotoren. Verlässliche Dokumente zu den Programmen sind nicht eben üppig gesät. Dennoch erlauben die wenigen … weiter

Über die Sinnlosigkeit, Flugzeuge wieder aufzubauen Verschrotten statt reparieren

11.09.2018 - Aus der Zeit nach der Übernahme der Funktion des Generalluftzeugmeisters seitens Erhard Milch (zwei Tage nach Ernst Udets Selbstmord) am 19. November 1941, sind zigtausende Seiten Protokolle und … weiter

Paris Villaroche Air Legend Große Airshow bei Paris

05.09.2018 - Am 8. und 9. September 2018 gibt es einen guten Grund, um nach Frankreich zu reisen. In Melun Villaroche, südöstlich von Paris, findet die große Air Legend Airshow statt. Mit dabei die Patrouille de … weiter

Hochleistungs-Kampfflugzeug EWR VJ 101 – Alle Varianten

30.08.2018 - Im Februar 1959 schlossen sich die Firmen Bölkow, Heinkel und Messerschmitt zur Arbeitsgemeinschaft Entwicklungsring Süd GmbH zusammen, um gemeinsam ein Hochleistungs-Kampfflugzeug mit … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe