18.08.2017
Klassiker der Luftfahrt

Luftfahrtwochenende in Nordrhein-Westfalen18. bis 20. August: Flugtage in Soest

Die Flugsportgemeinschaft Soest veranstaltet dieses Wochenende eine Airshow. Auf dem Flugplatz werden Besuchern neben Oldtimern auch moderne Kunstflugzeuge präsentiert.

Flugtage Soest

Luftfahrtfans wird in Soest dieses Wochenende ein abwechslungsreiches Airshow-Programm geboten. Foto und Copyright: Flugsportgemeinschaft Soest  

 

Zum Programm zählen unter anderem historische Doppeldecker, Trainingsflugzeuge und Sportmaschinen. Historische Flugzeugmuster wie die Boeing Stearman, Fieseler Storch, Dornier Do 27, Focke Wulff „Stieglitz“ und AT-6 können im Flug begutachtet werden. Aus den Niederlanden wird eine Formation aus Stinson L-5, Piper L-4, DeHavilland Tiger Moth, Fairchild PT-26 und Klemm 35 erwartet.

Zum ersten Mal ist auch eine North American T-28 Teil der Show. Das Schwergewicht, das von Toni Eichhorn geflogen wird, wiegt fast drei Tonnen und ist ein amerikanisches Trainingsflugzeug von 1954. Auch Wilhelm Heinz nimmt mit seiner P-51D Mustang „Louisiana Kid“ an den Flugtagen teil. Eine Zwei-Mann-Formationsshow wird von Ralf und Nico Niebergall in ihren Siai Marchetti SF 260 vorgeführt. Auch der Segelkunstflug ist Teil des Programms: Martina Kirchberg unterhält die Zuschauer mit einer Vorführung ihrer Swift S-1. Auch ein Abenddisplay am Samstag mit Rauch und Pyrotechnik findet statt.

Am Freitag ist der Eintritt zur Veranstaltung frei. Samstag und Sonntag kostet der Eintritt 7 Euro, Kinder bis 14 Jahre können kostenlos teilnehmen. Das Programm startet um 11.00 Uhr.



Weitere interessante Inhalte
Metall-Doppeldecker Albatros L 72c "Albis"

22.10.2018 - Aus Flugsport Juli 1927 - Aus der Vorläuferzeitschrift der FLUG REVUE präsentieren wir Ihnen heute die Baubeschreibung des Mehrzweckflugzeugs Albatros L72c „Albis“. … weiter

Innovativer und vielseitiger Bomber Douglas A-26 Invader – Schnell und feuerstark

22.10.2018 - Die zweimotorige Douglas A-26 Invader war ein herausragend leistungsfähiges Kampfflugzeug, das auch nach dem Zweiten Weltkrieg in vielen Konflikten eine Rolle spielte. Erst 1972 wurde die letzte außer … weiter

Restaurierung Cessna O-1 Bird Dog

22.10.2018 - Luftaufklärung, Kurierdienst, Search and Rescue: Die Cessna O-1 Bird Dog war für US Army, Marines und Air Force das fleißige Arbeitstier. Mit seiner detailverliebten Restaurierung setzt der Italiener … weiter

Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe