Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Diese Ausgabe gleich hier bestellen
Abo hier bestellen – jederzeit kündbar

Flugzeugreport
Caspar C 32 „Germania“

Mit der „Germania“ wollte eine Besatzung eigentlich über den Atlantik fliegen, doch dann entschied sie sich für einen Etappenflug nach Asien

Kawanishi H8K „Emily“
Die PBY-5A wirkt im Vergleich wie ein Spielzeug. Die mächtige H8K hatte das Zeug, zum besten Flugboot zu werden

Technik
Lockheed Tristar

Mit dem Entwurf der L-1011 wollte Lockheed an frühere Erfolge anknüpfen, doch das gelang dem Flugzeughersteller nicht

Szene
Quax-Mitteilung

Deutschlands größter Verein für den Erhalt von historischem Fluggerät berichtet in jeder Ausgabe über aktuelle Geschehnisse im Vereinsleben

Flugwerk Fw 190
Klassiker der Luftfahrt sprach mit Testpilot Klaus Plasa über die Vor- und Nachteile der Jäger-Nachbauten

Aus dem Leben eines Barnstormers
Ted Davis lebt den Traum vieler Piloten. Mit Rundflügen finanziert er teilweise seinen Lebensunterhalt

Iljuschin Il-2
Vom Grund eines Sees zurück an den Himmel über Moskau. Was die Firma Aviarestoration in vier Jahren vollbracht hat, ist eine besondere Leistung

Rückblick
Avro Lancastrian
Bis heute wirft der Absturz der „Star Dust“ viele Fragen auf, die wohl nie abschließend geklärt werden können

Gefechtsbericht
Das französische Fliegerass Pierre Clostermann beschreibt seine Begegnung mit der Do 335.44

Serie WWI: Fokker D-Flugzeuge
Mit der D-Serie gelang Fokker 1918 der Weg aus der Krise

Rubriken
Neuigkeiten
Leserbriefe
Museum
Markt
Galerie
Termine
Modelle und Bücher
Impressum
Vorschau

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44