Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Diese Ausgabe gleich hier bestellen
Abo hier bestellen – jederzeit kündbar

Flugzeugreport

Polikarpowi I-16

Trotz ihres Vorkriegsdesigns konnte sich die robuste I-16 an vielen Fronten bewähren.
Nakajima KI-49
Für Bombenangriffe gedacht, war die Ki-49 von Geschwindigkeitsproblemen geplagt und wurde am Ende für Kamikaze-Einsätze verwendet.


Technik

Bristol Blenheim

Röntgenzeichnung des Bombers im Detail.
Flugmotor BMW 801
Der Einbau des BMW 801 in die Fw 190 stellte die Luftwaffenführung vor große Probleme.


Szene

Quax-Mitteilung

Deutschlands größter Verein für den Erhalt von historischem Fluggerät berichtet in jeder Ausgabe über aktuelle Geschehnisse im Vereinsleben.
Douglas DC-3 „That’s All – Brother“
Exklusive Bilder vom Erstflug der C-47, die 1944 die Luftlandeflotte in der Normandie anführte.
Supermarine Spitfire PR XI
Peter Teichman zeigt seinen seltenen Aufklärer-Spitfire.
Grumman Wildcat
John „Pappy“ Mazza erlebte mit der Wildcat des Sammlers Jerry Yagen einen Motorschaden und beschreibt diesen eindrücklich.


Rückblick

100 Jahre Richthofen

Am 21. April 1918 fiel Manfred von Richthofen im Einsatz über Frankreich. Der „Rote Baron“ ist bis heute einer der bekanntesten Flieger weltweit.
Gefechtsbericht
Es gab auf kanadischer Seite wenige Fliegerasse. George Beurling ist das bekannteste. Er war der „Falke von Malta“.
Attentat vom 20. Juli 1944
Oswald Bauernschubert war an Bord der He 111, die Graf von Stauffenberg zurück nach Berlin brachte.


Rubriken
Neuigkeiten
Leserbriefe
Museum
Markt
Galerie
Termine
Impressum
Vorschau

Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz