26.02.2010
Klassiker der Luftfahrt

Russische Weltraumagentur Roscosmos erinnert an Juri GagarinRussische Weltraumagentur erinnert an Gagarins Flug

Die russische Weltraumagentur Roscosmos erinnert auf ihrer Webseite an den ersten Raumflug eines Menschen vor 50 Jahren.

Am 12. April 1961 war der sowjetische Militärpilot Juri Gagarin als erster Kosmonaut ins All gestartet. Die russische Weltraumagentur Roscosmos gedenkt dieses Ereignisses auf ihrer Webseite und will dort bis zum 50. Jahrestag des Fluges Dokumente und Fotos sammeln und ausstellen, die ihr auch per e-mail zugeschickt werden können. Die ersten Fotos auf der Webseite zeigen das Einsteigen Gagarins in die Raumkapsel und Scans von Gagarin später signierter Fotos.




Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik