09.08.2013
Klassiker der Luftfahrt

Oshkosh AirVenture 2013Klassiker Nachlese: AirVenture 2013 in Oshkosh

Seit nunmehr 60 Jahren veranstaltet die Experimental Aircraft Association (EAA) ihr jährliches Fly-in in Oshkosh, Wisconsin. Ihr AirVenture 2013 vom 29. Juli bis zum 4. August war auch wieder ein Fest für Warbird-Fans und Liebhaber ziviler Oldies.

Wie in den vergangenen Jahren pilgerten nach Zählung der EAA mehr als 500.000 Enthusiasten aus aller Herren Länder nach Oshkosh, um die weltgrößte Fliegerfete zu feiern.

Unter den 10.000 eingeflogenen Flugzeugen waren wieder zahlreiche Klassiker und Warbirds, auch wenn die enormen Zahlen früherer Jahre diesmal nicht erreicht wurden. Neben der gewohnt umfangreich vertretenen Commemorative Air Force mit ihren schweren Bombern und der `Tora Tora Tora´ Show reiste das „Texas Flying Legends Museum“ mit gleich 11 Warbirds an und präsentierte unter anderem mit einer originalen Mitsubishi Zero eine großartige Vorführung.
Auch die Freunde ziviler Klassiker kamen voll auf ihre Kosten. Im „Round Engine Rodeo“ wurden zahlreiche EAA-Preisträger der vergangenen Jahre präsentiert. Unter den anwesenden „Radials“ waren auch die weltweit einzigen beiden noch fliegenden Howard 500 Reiseflugzeuge aus den sechziger Jahren, die auf die Lockheed Lodestar Transportflugzeuge zurückgehen.

Die weltberühmte North-American T-6 feierte ihr 75. Jubiläum. Gleich 22 der Trainer stiegen in die Luft und malten eine riesige `75´ an den Himmel über Oshkosh. Auch das mit vier T-6 ausgerüstete `Team-Aeroshell´ begeisterte gleich mehrmals mit atemberaubendem Formationsflug. Zur zweimal stattfindenden Nachtshow flog das Team zur Begeisterung des Publikums mit spezieller Beleuchtung und Pyrotechnik.



Weitere interessante Inhalte
Lockheed Super Constellation Keine Flüge in 2018

22.06.2018 - Auf der Webseite der Super Constellation Flyers Association wurde veröffentlicht, dass es die Lockheed auch 2018 nicht abheben wird. Die Arbeiten an der Flugzeugstruktur und den Systemen sind … weiter

Fotodokumente US-Luftwaffe in Großbritannien

22.06.2018 - Historische Fotodokumente aus dem Zweiten Weltkrieg: Ab 1942 verlagerte die USA Luftstreitkräfte nach Großbritannien. Die Truppe wuchs schnell. … weiter

Fotodokumente Schlacht um die Inselgruppe der Aleuten

21.06.2018 - Historische Fotodokumente aus dem Zweiten Weltkrieg: Die Schlacht um die Aleuten zwischen den Alliierten und Japan. … weiter

Metall-Doppeldecker Albatros L 72c "Albis"

21.06.2018 - Aus Flugsport Juli 1927 - Aus der Vorläuferzeitschrift der FLUG REVUE präsentieren wir Ihnen heute die Baubeschreibung des Mehrzweckflugzeugs Albatros L72c „Albis“. … weiter

Vom Langstreckenaufklärer zum Verkehrsflugzeug Republic XF-12 Rainbow

20.06.2018 - Die XF-12 von Republic war eines der aerodynamisch ausgefeiltesten Flugzeuge der Propellerära. Sie wurde während des Zweiten Weltkriegs als viermotoriger Aufklärer konzipiert, doch flog sie erst nach … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik