01.07.2013
Klassiker der Luftfahrt

Jerry Yagen verkauft Warbird-Sammlung

Eine der größten Warbird-Sammlungen der Welt steht zum Verkauf. Der amerikanische Sammler Jerry Yagen muss sich von seiner Kollektion von fliegenden Oldtimern trennen, weil er sie sich nicht mehr leisten kann.

p-51d_mustang_1_zoom (jpg)

P-51D Mustang (C) Photo Glaser/ Klassiker der Luftfahrt  

 

Die Inventarliste lässt das Herz eines jeden Warbird-Fans höher schlagen: Unter den flugbereiten Veteranen aus der Sammlung von Jerry Yagen sind Muster zu finden wie: Boeing B-17, North American P-51D Mustang, P-40E Kittyhawk, North American B-25, de Havilland DH.98 Mosquito, Hawker Hurricane, Junkers Ju 52. Insgesamt 44 flugbereite und über 40 auf ihre Restaurierung wartende Flugzeuge umfasst Yagens Kollektion. Die meisten Flugzeuge sind derzeit im Military Aviation Museum in Virginia Beach im US-Bundesstaat Virginia untergebracht - einige aber auch bei Restaurationsbetrieben in der ganzen Welt, die sie wieder zum Fliegen bringen sollen. Yagen kann sich die Sammlung nicht mehr leisten, sagte er dem Internetdienst pilotonline.com



Weitere interessante Inhalte
Lockheed Super Constellation Keine Flüge in 2018

22.06.2018 - Auf der Webseite der Super Constellation Flyers Association wurde veröffentlicht, dass es die Lockheed auch 2018 nicht abheben wird. Die Arbeiten an der Flugzeugstruktur und den Systemen sind … weiter

Fotodokumente US-Luftwaffe in Großbritannien

22.06.2018 - Historische Fotodokumente aus dem Zweiten Weltkrieg: Ab 1942 verlagerte die USA Luftstreitkräfte nach Großbritannien. Die Truppe wuchs schnell. … weiter

Fotodokumente Schlacht um die Inselgruppe der Aleuten

21.06.2018 - Historische Fotodokumente aus dem Zweiten Weltkrieg: Die Schlacht um die Aleuten zwischen den Alliierten und Japan. … weiter

Metall-Doppeldecker Albatros L 72c "Albis"

21.06.2018 - Aus Flugsport Juli 1927 - Aus der Vorläuferzeitschrift der FLUG REVUE präsentieren wir Ihnen heute die Baubeschreibung des Mehrzweckflugzeugs Albatros L72c „Albis“. … weiter

Tierische Begleiter Fliegende Maskottchen

20.06.2018 - Während des Zweiten Weltkriegs hielten sich fliegende Besatzungen viele unterschiedliche Haustiere auf ihren Basen. Sei es nun ein Raubtierjunges bei Jagdgeschwadern der Luftwaffe, Hunde bei der RAF … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik