19.08.2009
Klassiker der Luftfahrt

Jubiläums Airshow HangelarGroße Jubiläums-Airshow „100 Jahre Flugplatz Bonn/Hangelar"

Mit einem zweitägigen Flugplatzfest und großer Airshow an beiden Tagen feiert der Flugplatz Bonn/Hangelar am kommenden Wochenende 22./23.August sein 100-jähriges Bestehen.

Logo Hangelar

 

 

Im Jahre 1909 hatte ein gewisser Fritz Pullig auf der Hangelarer Heide die ersten Flüge durchgeführt. Heute nimmt Bonn/Hangelar für sich in Anspruch, Deutschlands ältester aktiver Flugplatz zu sein.

Dem historischen Anlass entsprechend haben die Organisatoren ein großes Programm aufgestellt, das vor allem Oldtimer in den Mittelpunkt stellt: North American P-51 Mustang, North American T-6, Fieseler Storch, Fw 44 Stieglitz, Boeing Stearman oder Bücker Jungmann und Jungmeister sind nur einige klingende Namen des Airshowprogramms. Mit dabei sind auch Wingwalkerin Peggy Krainz und das Pioneer Team aus Italien, das mit seinen vier Pioneer 300 perfekten Formationskunstflug mit tollen pyrotechnischen Effekten zeigen wird.

Wer möchte, kann neben der Airshow zu Rundflügen, unter anderem mit einer Ju 52, starten oder sich bei dem vielseitigen Bodenprogramm unterhalten lassen. Am Samstag veranstaltet der WDR parallel zur Airshow ein großes Studiofest mit Live-Musik und Direktübertragungen vom Flugplatz. Die am Flugplatz Bonn/Hangelar beheimateten Firmen, unter anderem ADAC Flugtechnik und die neue, europaweit einmalige HEMS Academy zur Ausbildung von Rettunghubschrauber-Crews öffnen den Besuchern ihre Tore und informieren über ihre Aktivitäten. Am Sonntagabend schließt ein Konzert der Big Band der Bundeswehr das Jubiläumswochenende ab.

Die Organisatoren haben viel dafür getan, das Jubiläumswochenende zu einer Veranstaltung für die ganze Familie zu machen. Der Eintritt ist frei. Für das Wochenende gilt für den Flugplatz eine PPR-Regelung.

Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44