27.03.2017
Klassiker der Luftfahrt

EAA AirVenture 2017Zwei B-29 Superfortress in Oshkosh

Weltpremiere auf dem AirVenture 2017: Die EAA verkündete am vergangenen Wochenende, dass zwei Boeing B-29 Superfortress zum größten Fliegertreffen der Welt in Oshkosh kommen. Zwischen dem 24. und 30. Juli werden "Doc" und "Fifi" auch zusammen im Flug zu sehen sein.

Boeing B-29 Superfortress Doc_Lyle

"Doc" perfekt in Szene gesetzt von Fotograf Lyle Jansma. Foto und Copyright: Lyle Jansma  

 

Die Restaurierung der B-29 "Doc", wurde erst im vergangenen Jahr in Wichita, Kansas abgeschlossen und nun wird der Riese im Frühjahr und Sommer auf Tour sein. Bei dieser Reise durch die USA darf natürlich ein Auftritt beim EAA AirVenture nicht fehlen. Erstmals seit den 1960er Jahren sind zwischen dem 24. und 30. Juli zwei flugfähige Superfortress zusammen in der Luft über Wisconsin. 

Die zweite B-29 wird die alte Bekannte "Fifi" der CAF sein. Diese fliegt seit Jahrzehnten in den USA und bietet auf jeder Flugshow den absoluten Höhepunkt der Veranstaltung. Doch sie ist nicht mehr allen und mit "Doc" zusammen hat es die EAA wieder geschafft einen Meilenstein in ihrer Geschichte zu erreichen, denn das gab es so noch nie. 

Wer mehr über "Doc" und seine bewegte Geschichte erfahren möchte, wird in der aktuellen Ausgabe des Klassiker der Luftfahrt fündig. Darin wird auf acht Seiten ausführlich über den einst größten Bomber berichtet.



Weitere interessante Inhalte
Kein Ende in Sicht für die Bomberlegende Boeing B-52 Stratofortress: Dino im Einsatz

13.06.2018 - Dank mehrerer Verbesserungen soll der dienstälteste Bomber der US Air Force noch bis 2040 im Einsatz bleiben. Die B-52 kann die modernsten Waffen der Air Force einsetzen. … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

12.06.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Fliegende Festung Boeing B-17

25.05.2018 - Nur noch wenige Boeing B-17, auch "Flying Fortress" genannt, sind flugfähig: Etwa 50 Stück der fliegenden Festung sollen weltweit erhalten geblieben sein, die meisten als Museumsstücke am Boden. Nur … weiter

Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er

23.05.2018 - Nicht nur die Firmengebäude, auch die Aufträge und die Bekanntheit von Boeing wuchsen in den 1930er Jahren weiter. Der Hersteller aus Seattle brachte immer neue Superlative hervor. … weiter

Airlines Zweitklassig - Luftverkehr für jedermann

22.05.2018 - Am 4. Dezember 1951 beschlossen in Nizza Vertreter von elf international tätigen Fluggesellschaften die Einführung einer 2. Klasse im Nordatlantikverkehr. Vorschläge dafür gab es schon vor dem Krieg, … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik