11.05.2017
Klassiker der Luftfahrt

Hispano HA-112 MILWüsten-Buchon nach Deutschland verkauft

Die Population der fliegenden deutschen Klassiker wächst immer weiter. Neusten Meldungen nach wurde die Hispano Aviación HA-1112 G-AWHE, ein Lizenzbau der Bf 109, nach Deutschland verkauft. Der mit einem Wüstentarnanstrich versehene Jäger soll bei MeierMotors auf ein DB-Motor umgerüstet werden.

 Hispano Aviación HA-1112 G-AWHE,

Die Buchon soll auf einen DB-605 umgebaut werden. Foto und Copyright: Karl Schwarz  

 

Auf der Webseite, der Civil Aviation Authority ist nachzulesen, dass die Hispanó Aviacion HA-1112 Mil, mit dem bisherigen Kennzeichen G-AWHE, nach Deutschland verkauft wurde. Das bedeutet, dass es in Zukunft eine weitere fliegende Bf 109 am Himmel über Deutschland zu sehen gibt. 

Weiterhin wird vermutet, dass die Maschine durch die Warbird-Schmiede MeierMotors auf einen originalen Daimler-Benz Flugmotor umgebaut werden soll. Die erfahrenen Techniker aus Bremgarten sind mittlerweile eine der ersten Adressen wenn es um den Umbau von spanischen Zellen zu DB-angetriebenen 109 geht. Im letzten Jahr sorgten sie mit dem Bau einer Messerschmitt Bf-109 G-12 für Aufsehen. Die Grundlage war ebenfalls eine Buchon. Mit ihrem Anstrich, der eine in Nordafrika eingesetzte Maschine darstellen soll, wäre die Buchon farblich eine willkommene Abwechslung. 

Bisher war sie in Duxford stationiert und wurde durch die Spitifre Ltd. aus Jersey betrieben. Auf den jährlichen Flying Legends Airshows war sie gern gesehener Gast und wurde meist durch den 109-Guru John Romain vorgeführt.

Der neue Eigner ist bisher nicht bekannt. 



Weitere interessante Inhalte
Innovation oder Sackgasse Testreihen mit der Messerschmitt Bf 109

09.08.2018 - Immer wieder wurden mit Messerschmitt Bf 109 als Erprobungsträgern mögliche Innovationen für den Jäger oder auch andere Flugzeuge untersucht. In unserem Archiv stießen wir auf drei besonders … weiter

Rüstungsexporte Deutsche Flugzeuge für Bulgarien

01.08.2018 - Im Zweiten Weltkrieg kämpfte das Königreich Bulgarien an der Seite der Achsenmächte. Moderne Militärtechnik erhielten die bulgarischen Streitkräfte aus Deutschland. So begann das Reich 1940 mit der … weiter

Balkan- und Kretaeinsatz beim Jagdgeschwader 77 Messerschmitt Bf 109 im Fronteinsatz

18.07.2018 - Im Balkan-Feldzug und beim Kampf um Kreta spielte das JG 77 mit seinen Bf 109 eine wichtige Rolle. Für die Menschen und das Material waren die Kämpfe eine große Herausforderung. Mit diesem Bericht … weiter

Air Leasing Ltd. Insgesamt drei Lizenz-109 in Sywell

28.06.2018 - Im britischen Sywell sind nur insgesamt drei Hispano Aviación fertiggestellt. Neben den zwei HA-1112-M-1-L steht dort auch eine doppelsitzige HA-1112-M-4-L. Die neuste Buchón ist die G-AWHH, die im … weiter

Variante Messerschmitt Bf 109 E

15.05.2018 - Rund 35 000 Messerschmitt Bf 109 aller Bauarten wurden produziert. Die Variante Messerschmitt Bf 109 E war die erste Ausführung der Bf 109, die nicht nur in großem Umfang an die Jagdeinheiten der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz