16.06.2017
Klassiker der Luftfahrt

Iljuschin Il-2 Schturmowik startet zum Erstflug

Die Welt ist seit dem 14. Juni um eine fliegende Iljuschin IL-2 reicher. Im russischen Nowosibirsk hob die von einem Allison-Motor angetriebene Schturmowik zu ihrem Erstflug ab.

Iljuschin Il-2 Schturmowik_Russland

Die weltweit zweite flugfähige IL-2 ist am 15. Juni abgehoben. Foto und Copyright: United Aircraft Corporation  

 

Sie ist das meistgebaute Flugzeug des Zweiten Weltkriegs gewesen und trotzdem ist sie heute eine absolute Seltenheit. Bisher gab es nur eine fliegende IL-2 Schturmowik. Diese gehört dem amerikanischen Sammler Paul Allen und fliegt regelmäßig an der Westküste der USA.

Iljuschin Il-2 Schturmowik_Russland_boden

Angetrieben wird sie von einem Allison-Motor.Foto und Copyright: United Aircraft Corporation  

 

Jetzt gibt es ein zweites fliegendes Exemplar des sowjetischen Schlachtflugzeugs. In Nowosibirsk hob am 14. Juni 2016, die ebenfalls von einem Allison angetriebene Maschine ab. Die "Rote 19" wurde 2011 in einem See gefunden und im Anschluss daran geborgen. In den vergangenen Jahren restaurierten die Mitarbeiter der Firma KLA die Maschine. 

Der Eigner, ein russischer Sammler, wird die Maschine in seine wachsende Ausstellung in Moskau aufnehmen. 

Mehr zum Thema:
ppr
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Der legendäre Überschall-Jet British Aerospace/Aérospatiale Concorde

17.12.2017 - Am 1. Oktober 1969 erfuhr der Begriff Fluggeschwindigkeit in der Zivilluftfahrt eine neue Definition: An diesem Tag durchbrach das britisch-französische Gemeinschaftsprodukt Concorde zum ersten Mal … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

17.12.2017 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Die Luftwaffe am Boden Schleppfahrzeuge für Strahljäger

17.12.2017 - Bei aller Begeisterung für die Entwicklung und den Einsatz neuer Flugzeugmuster geraten Randthemen schnell ins Abseits. Während der Erprobung der Strahlflugzeuge Messerschmitt Me 262 und der Arado Ar … weiter

Heißsporn Blackburn Firebrand

16.12.2017 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Transporthubschrauber Sikorsky S-55 Chickasaw

16.12.2017 - Igor Sikorskys Ideen für die Entwicklung von Drehflüglern stammen aus dem Jahr 1909. Damals aber war die Zeit dafür noch nicht reif, und es dauerte mehr als 30 Jahre, bis das „ungewöhnliche“ Fluggerät … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg