13.05.2009
Klassiker der Luftfahrt

Vulcan kommt nach Fairford 2009Vulcan kommt nach Fairford

Die letzte fliegende Avro Vulcan der Welt gibt ein Gastspiel beim Royal International Air Tattoo.

Vulcan XH558

Star in Fairford: Die Avro Vulcan XH558 wird beim RIAT 2009 fliegen. Foto: © Air Tattoo Photography (RAFCTE)  

 

Nun ist es amtlich: Die Organisatoren der größten militärischen Airshow der Welt gaben bekannt, dass der legendäre Delta-Bomber am 18. und 19. Juli in Fairford fliegen wird. Damit steht mit der Vulcan ein weiteres Highlight des Royal International Air Tattoos fest. Neben "60 Jahre NATO" feiert man auch "100 Jahre britische Marineflieger". Aus diesem Anlass sollen mehr als 40 Flugzeuge und Hubschrauber des Fleet Air Arm in der Luft zu sehen sein. Neben aktuellen Einsatzmustern werden auch Klassiker wie Fairey Swordfish, Hawker Sea Fury und Hawker Sea Hawk vertreten sein. Zu dem Megaevent veranstalten FLUG REVUE und DER auch eine Reise. Mehr Infos finden Sie hier.

Mehr zum Thema:
PH
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox



Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg