30.10.2013
Klassiker der Luftfahrt

Ex Gate Guard des JG73VEBEG versteigert F-86 Sabre

Die bundeseigene Verwertungsgesellschaft VEBEG versteigert eine bei Canadair als CL-13B Mk. 6 gebaute F-86 Sabre. Noch bis zum 11. November 2013 kann jedermann Gebote für den ehemaligen Jäger abgeben.

F-86 Sabre Seitenansicht

Seltene Gelegenheit: Diese bei Canadair gebaute F-86 Sabre, die genauere Bezeichnung für den Strahljäger ist CL-13B Mk. 6, wird jetzt von der VEBEG versteigert. Foto: VEBEG  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Viele Jahre stand diese Sabre Mk. 6 beim JG 73 „Steinhoff“ als Gate Guard auf einem Sockel. Der Eurofighter-Verband ist seit 1993 in Laage bei Rostlock stationiert und erhielt im Zuge der Neuausrichtung der Bundeswehr erst vor wenigen Wochen die neue Bezeichnung Taktisches Luftwaffengeschwader 73. Den Grund für die Versteigerung der Sabre Mk. 6 nennt Oberstleutnant Seibt: „Wir geben das Flugzeug nicht ab, weil es in einem schlechten Zustand ist. Im Gegenteil.Im Jahr 2001 haben wir die Sabre noch einmal gründlich überholt und alle damals korridierten Teile repariert beziehungsweise ausgetauscht. Aber wir haben inzwischen eine andere F-86 bekommen, deren Geschwadergeschichte beim JG 73 belegt ist.“


WEITER ZU SEITE 2: Dienst

1 | 2 | 3 |     
Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Palmdale Flugzeugsammlung Joe Davies Heritage Airpark

09.11.2017 - Kaum 50 Kilometer Luftlinie von der Edwards AFB entfernt liegt der Air Force Plant 42. Auf dem seit 1940 genutzten Flugplatzgelände wurden die Space Shuttles, die TriStar und der B-1-Bomber gebaut. An … weiter

Picknick zwischen Jets und Raketen Air Power Park

07.11.2017 - Kampfflugzeuge in einem Park mit Kinderspielplatz und Picknickfläche? Das gibt es wohl nur in den USA, besser gesagt in Hampton, Virginia. … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

18.08.2017 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Konstrukteur Edgar Schmued - Vater der Mustang

01.03.2017 - Die von ihm konstruierten Flugzeuge P-51, F-86 und F-100 sind weltbekannt, er blieb jedoch weitgehend im Hintergrund: Edgar Schmued, der Vater der Mustang. Er wurde in Deutschland geboren und wanderte … weiter

Geschichte zum Anfassen EAA-Museum in Oshkosh

09.12.2017 - Vom Wright Flyer bis zum SpaceShipOne: Im EAA-Museum erwacht Luftfahrtgeschichte zum Leben. Seine offene und lebendige Atmosphäre zeichnet das Museum in Oshkosh aus. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg