11.11.2016
Klassiker der Luftfahrt

Verein Freunde des Fieseler StorchDie A-97 fliegt wieder

Am vergangenen Wochenende hob die A-97 im polnischen Krosno endlich zu ihrem zweiten Jungfernflug ab. Bei bestem Wetter startete der Storch am 4. November um 13:30 Uhr und flog – tadellos, einwandfrei und zuverlässig. Am Steuerknüppel saß Krzystof Galus vom polnischen Luftamt ULC in Warschau, begleitet von Jerzy Piekarz, einem ebenfalls erfahrenen Einflieger der Werft Aero-Kros.

Die A-97 zeigte sich bei schönem herbstlichen Flugwetter kurz über der Stadt und entflog darauf zu den ersten Ausläufern und Hügeln der dort beginnenden Niederen Karpaten. Nach einer Stunde landete das Flugzeug wohlbehalten wieder in Krosno.

Vereinspräsident Reiner  Vondruska verfolgte den Flug von der Schweiz aus und sandte abends elektronisch seine Glückwünsche: „Ich danke Euch allen – auch im Namen der Maschine - herzlich für Euren Beitrag und die Mithilfe und wünsche den Piloten schon jetzt viel Freude beim Fliegen mit diesem einzigartigen Flugzeug: es lebe die A-97!“ heißt es in seiner Email.

Die Immatrikulation SP-YRX ist eine vorläufige Zulassung und wurde vom polnischen Luftamt ULC nur für die Zeit der Testflüge vergeben. Das historische Flugzeug fliegt dann später in der Schweiz unter der neuen Kennung HB-EHJ als unsere Nr. 4 im Verein. Nach der Abnahme durch das Schweizer Luftamt BAZL wird sie in die Schweiz gebracht.



Weitere interessante Inhalte
Prop im Viererpack Bell X-22A – Testflugzeug für Mantelpropeller

14.08.2018 - In den 1960er Jahren wurden Senkrechtstarter in den unterschiedlichsten Konfigurationen gebaut. Bell testete mit der X-22A eine Konstruktion mit vier Mantelpropellern, die bis in die 1980er Jahre für … weiter

Dynamisches Duo Douglas XB-42 und XB-43

14.08.2018 - Obwohl sie für die damalige Zeit hervorragende Leistungen boten, hatten die beiden Douglas-Flugzeuge keine Chance auf einen Serienauftrag. Dennoch fiel der XB-43 die Ehre zu, der erste Jetbomber der … weiter

Im Detail Messerschmitt Me 262

14.08.2018 - Die Messerschmitt Me 262 gehört zu den bahnbrechenden Entwürfen im Flugzeugbau: blitzschnell, schwer bewaffnet und in zahlreichen Versionen und Varianten wurde der Jagdbomber für die Luftwaffe … weiter

CAF Swiss Wing Warbird Fly In in Birrfeld

13.08.2018 - Am 11. August 2018 lud der CAF Swiss Wing zu seinem zweiten Warbird Fly-In auf den Flugplatz Birrfeld. Neben der hauseigenen Stinson L-5 "Stinsi" flogen aus der Schweiz einige weitere Oldtimer zu der … weiter

Erster Jäger der US Navy mit Pfeilflügeln Grumman F9F-6 Cougar

13.08.2018 - In aller Eile entwickelte Grumman 1951 aus seiner bewährten F9F Panther eine Version mit gepfeilten Flügeln. Obwohl das Muster F9F-6 Cougar für den Koreakrieg zu spät kam, diente es in mehreren … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz