11.11.2016
Klassiker der Luftfahrt

Verein Freunde des Fieseler StorchDie A-97 fliegt wieder

Am vergangenen Wochenende hob die A-97 im polnischen Krosno endlich zu ihrem zweiten Jungfernflug ab. Bei bestem Wetter startete der Storch am 4. November um 13:30 Uhr und flog – tadellos, einwandfrei und zuverlässig. Am Steuerknüppel saß Krzystof Galus vom polnischen Luftamt ULC in Warschau, begleitet von Jerzy Piekarz, einem ebenfalls erfahrenen Einflieger der Werft Aero-Kros.

Die A-97 zeigte sich bei schönem herbstlichen Flugwetter kurz über der Stadt und entflog darauf zu den ersten Ausläufern und Hügeln der dort beginnenden Niederen Karpaten. Nach einer Stunde landete das Flugzeug wohlbehalten wieder in Krosno.

Vereinspräsident Reiner  Vondruska verfolgte den Flug von der Schweiz aus und sandte abends elektronisch seine Glückwünsche: „Ich danke Euch allen – auch im Namen der Maschine - herzlich für Euren Beitrag und die Mithilfe und wünsche den Piloten schon jetzt viel Freude beim Fliegen mit diesem einzigartigen Flugzeug: es lebe die A-97!“ heißt es in seiner Email.

Die Immatrikulation SP-YRX ist eine vorläufige Zulassung und wurde vom polnischen Luftamt ULC nur für die Zeit der Testflüge vergeben. Das historische Flugzeug fliegt dann später in der Schweiz unter der neuen Kennung HB-EHJ als unsere Nr. 4 im Verein. Nach der Abnahme durch das Schweizer Luftamt BAZL wird sie in die Schweiz gebracht.

Mehr zum Thema:
Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Mächtiger Donnervogel Avro Vulcan: Der größte Deltabomber der Welt

13.12.2017 - Die 50er Jahre stellten eine Zeit der technologischen Neuerungen dar. Eines der beeindruckendsten Flugzeuge aus dieser Dekade war die Avro Vulcan, deren kraftvolle Eleganz bis heute fasziniert. … weiter

Erster Jäger der US Navy mit Pfeilflügeln Grumman F9F-6 Cougar

13.12.2017 - In aller Eile entwickelte Grumman 1951 aus seiner bewährten F9F Panther eine Version mit gepfeilten Flügeln. Obwohl das Muster F9F-6 Cougar für den Koreakrieg zu spät kam, diente es in mehreren … weiter

Luftfahrtmuseum Jet Age Museum in Gloucestershire

13.12.2017 - Seit der offiziellen Eröffnung am 10. Mai 2014 wächst das Jet Age Museum (JAM) am britischen Gloucestershire Airport stetig. Der Name Gloster, Kurzform für Gloucestershire, steht für viele bekannte … weiter

Fotodokumente Über die ALSIB zur Front

12.12.2017 - Im Zweiten Weltkrieg erhielt die Sowjetunion im Rahmen des Lend-Lease-Abkommens Tausende von Flugzeugen von den USA. … weiter

Bei den Marines erfolgreich Boeing Vertol CH-46 Sea Knight

12.12.2017 - Die CH-46 Sea Knight stand immer im Schatten der noch größeren CH-47 Chinook. Doch auch der kleinere Tandemrotor-Hubschrauber von Boeing Vertol war erfolgreich: bei den US Marines, der US Navy und als … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg