19.05.2017
Klassiker der Luftfahrt

Stearman and Friends 2017Sternmotoren in Bienenfarm

Am ersten Juliwochenende verwandelt sich der Flugplatz Bienenfarm wieder in ein Mekka für amerikanische Oldtimer. Zum vierten Mal in Folge laden die Quax-Flieger zum Stearman & Friends-Treffen ein und die Klassiker kommen aus ganz Deutschland.

Stearman_Formation_Fly In_2017

Auch in diesem Jahr kommen die US-Doppeldecker wieder nach Bienenfarm. Foto und Copyright: MPS/Quax  

 

Für viele ist die Boeing Stearman der Inbegriff des amerikanischen Doppeldeckers. Was gibt es da Besseres als einen dieser Klassiker. Richtig: eine ganze Flotte. Das kann man in diesem Sommer wieder auf dem Flugplatz Bienenfarm erleben. Der Quax-Verein lädt bereits zum vierten Mal zum jährlichen Stearman-Treffen. Seit 2016 wurde der Teilnehmerkreis um andere amerikanische Muster erweitert. So kommt man nicht nur in den Genuss von über zehn Boeings, sondern auch bekommt auch Vultee BT-13, Waco YMF-5, Ryan, Piper, Cessna, Beech, Nort American und Co. geboten.

Besonders an diesem Treffen ist nicht nur das bunt gemischte Teilnehmerfeld, sondern die entspannte Stimmung. Es wird den ganzen Tag geflogen, gefachsimpelt oder einfach auf einem Liegestuhl die Atmosphäre genossen.

Wer mit seinem amerikanischen Oldie dabei sein möchte, kann sich unter alex@quax-flieger.de noch anmelden und das Treffen von Piloten für Piloten genießen. Es wird wie immer eine Kunstflugbox über dem Platz geben, keine Landegebühren für Flugzeuge, die älter als 60 Jahre sind, Hangarplätze in der Reihenfolge der Anmeldungen und natürlich das besondere Flair des Flugplatz Bienenfarm. 

Wenn man einen Abstecher in die Hauptstadt unternehmen will, geht dies entspannt mit der Bahn und dauert nur 30 Minuten.



Weitere interessante Inhalte
Tierische Begleiter Fliegende Maskottchen

06.12.2018 - Während des Zweiten Weltkriegs hielten sich fliegende Besatzungen viele unterschiedliche Haustiere auf ihren Basen. Sei es nun ein Raubtierjunges bei Jagdgeschwadern der Luftwaffe, Hunde bei der RAF … weiter

Der Jet-Dinosaurier Boeing B-52 Stratofortress: Entwicklung einer Legende

06.12.2018 - Seit mehr als sechs Jahrzehnten leistet die Boeing B-52 Stratofortress zuverlässige Dienste bei der US Air Force, und ein Ende ist nicht abzusehen. Dabei begann die Entwicklung des achtstrahligen … weiter

Arbeitspferd Douglas C-47 Skytrain

06.12.2018 - Das zweimotorige Ganzmetallflugzeug Douglas DC-3 gilt als wegweisender Entwurf in der Passagierluftfahrt. Doch auch die militärischen Versionen, wie die C-47, bewährten sich in zahlreichen Konflikten, … weiter

Erster Schwenkflügler General Dynamics F-111

05.12.2018 - 1964 startete der erste in Serie gebaute Schwenkflügler der Welt, die General Dynamics F-111, zu seinem Jungfernflug. Trotz der Jäger-Bezeichnung war die F-111 eher ein Bomber, der seine Aufgaben nach … weiter

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

05.12.2018 - Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein solches Flugzeug mit der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190