11.12.2014
Klassiker der Luftfahrt

Aufbauprojekt in HaverfordwestSpitfire fiel Bf 109 zum Opfer

Der Aufbau einer Supermarine Spitfire MK.IX in Haverfordwest, Klassiker der Luftfahrt berichtete bereits vor einiger Zeit über das Projekt, ist weiter gediehen.

Spitfire MK.IX bei Hull Aero

Bis die Spitfire MK.IX bei Hull Aero bereit zum ersten Flug ist, liegt noch viel Arbeit vor den Restaurateuren. Foto und Copyright: Jones  

 

Langsam, aber stetig, gehen die Arbeiten an der Spitfire voran. Hull Aero in Haverfordwest im Westen von Wales hat im jüngsten Schritt die Cockpitsektion des Jägers strukturell fertiggestellt. Die Restaurateure lassen sich bei den Arbeiten bewusst Zeit. Ihr Qualitätsanspruch ist hoch. Das Projekt läuft zudem neben den sonstigen Aktivitäten der Hull Aero.

Bei der Spitfire MK.IX soll es sich um die ehemalige MA764 der RAF handeln. Im Luftkampf mit einer Messerschmitt Bf 109 war der englische Jäger am 25. November 1943 über Nordfrankreich abgeschossen worden. Das Wrack wurde im November 2005 aus dem Erdreich geborgen und zunächst nach Bentwaters gebracht, bevor es nach Haverfordwest kam. Die Spitfire gehört offenbar dem Engländer Mark Collenette. Schon im Februar 2008 war ihm für die Spitfire die zivile Kennung G-MCDB zugeteilt worden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
hm
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Hochmodernes Museum Militärgeschichte im NMM Soesterberg

30.10.2017 - Im Dezember 2014 öffnete das Nationaal Militair Museum im niederländischen Soesterberg seine Pforten. Gleich in den ersten beiden Wochen kamen mehr als 50 000 Besucher. Sie wurden nicht enttäuscht. … weiter

Der Feuerspeier Supermarine Spitfire

24.10.2017 - Die Spitfire gilt als der britische Kultjäger des Zweiten Weltkriegs und wird im Vereinigten Königreich noch heute entsprechend verehrt. Das mit 20 341 Exemplaren (und 2556 der Marineversion Seafire) … weiter

Zweiter Weltkrieg Supermarine Spitfire gegen Messerschmitt Bf 109

20.06.2017 - Im Ringen um die Luftherrschaft spielten im Zweiten Weltkrieg Jagdflugzeuge die entscheidende Rolle. Die Industrie auf deutscher und alliierter Seite befand sich im ständigen Wettbewerb um kleine und … weiter

Daimler-Benz Versuch Die Daimler-Spitfire

24.01.2017 - Beuteflugzeuge spielten im Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle, um Stärken und Schwächen gegnerischer Flugzeuge auf den Grund zu gehen. Aus diesem Rahmen fiel jedoch eine Spitfire V heraus, die von … weiter

Museum Hendon Das Museum der Royal Air Force in London

15.11.2016 - Das Royal Air Force Museum gilt als eine der bedeutendsten Luftfahrtsammlungen der Welt: Rund 100 Flugzeuge und Hubschrauber sind in Hendon zu sehen. Ehrgeizige Expansionspläne könnten den Ruf noch … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44