08.08.2014
Klassiker der Luftfahrt

Neue IWM-Ausstellung zum Ersten WeltkriegSopwith Camel mit besonderer Geschichte

Seit wenigen Wochen läuft im Imperial War Museum (IWM) South Lambeth in London die neue große Ausstellung zum Ersten Weltkrieg. Zum Themenbereich Luftkrieg ist eine originale Sopwith Camel der Star.

Sowith Camel im IWM

Die Sopwith Camel des IWM in London holte 1918 das deutsche Militär-Luftschiff LZ100 über der Nordsee vom Himmel. Foto und Copyright: Jones  

 

Die Sopwith Camel in der mit zweistelligem Millionenaufwand verwirklichten Ausstellung zum Ersten Weltkrieg hat eine besondere Geschichte. Geflogen wurde der Jäger mit der Kennung N6812 von dem kanadischen Leutnant Stuart Douglas Culley. Am 11. August 1918 startete Culley mit der Sopwith Camel in der südlichen Nordsee von einem als eine Art Flugzeugträger genutzten Leichter aus, der von der HMS Redoubt gezogen wurde. Er sollte den deutschen Zeppelin LZ100 (L53) angreifen, der sich im Anflug auf England befand. Der Angriff war erfolgreich, der mit Wasserstoff gefüllte Zeppelin stürzte brennend ab. Culley konnte bei seiner Rückkehr nicht mehr auf der schwimmenden Plattform aufsetzen und musste neben dem Leichter wassern. Die Sopwith Camel und ihr Pilot wurden aus der Nordsee geborgen.

Von 1988 bis 1990 wurde der historische Jäger restauriert. Ab 2012 befand sich die Sopwith Camel beim IWM in Duxford bevor er erst kürzlich für die Ausstellung zum IWM South Lambeth gebracht wurde.



Weitere interessante Inhalte
Wiederaufnahme des Flugbetriebs Ju-Air muss drei Auflagen erfüllen

17.08.2018 - Nach dem tödlichen Absturz einer Ju 52 in den Schweizer Alpen Anfang August nimmt die Ju-Air am Freitag den Betrieb mit ihren restlichen beiden Flugzeugen wieder auf. … weiter

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

17.08.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Wings of Victory Fund Weitere IL-2 in Russland geborgen

16.08.2018 - Zwischen dem 8. und 10. August 2018 hat der Wings of Victory Fund eine seltene einsitzige Version der Iljuschin IL-2 Shturmovik vom Grund eines Sees in der Nähe von Murmansk geborgen. Das … weiter

Fotodokumente Flugzeugträger der US Navy in Aktion

16.08.2018 - Schon in den 1970er Jahren berichteten die Redakteure der FLUG REVUE über die Flugzeugträger der US Navy und besuchten mehrere Carrier auf deren Einsatzfahrten im Mittelmeer. … weiter

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

16.08.2018 - Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein solches Flugzeug mit der … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz