18.10.2016
Klassiker der Luftfahrt

Luftfahrttechnisches Museum RechlinLastensegler in Empfang genommen

Im Luftfahrtechnischen Museum Rechlin geht es im Moment Schlag auf Schlag. Nach den Klassikern aus dem Ersten Weltkrieg wurde letzte Woche ein seltener Lastensegler DFS 230A aus Gatow überführt.

Die freiwilligen Mitarbeiter des Luftfahrttechnischen Museums in Rechlin kommen im Moment nicht zur Ruhe. Das ist auch gut so, denn in regelmäßigen Abständen trudeln neue Ausstellungsstücke für die wachsende Sammlung ein.  Zuletzt waren es drei Klassiker aus dem Ersten Weltkrieg. Nun ist auf dem Landweg in seltenes Stück aus dem Zweiten Weltkrieg eingetroffen. Der DFS (Deutsche Forschungsanstalt für Segelflug) 230A. Ebenfalls aus den Reihen des Museums in Gatow.

Die elf Meter lange Einzelflügel waren schon eine Herausforderung, besonders bei dem am Transporttag herrschenden Kantenwind auf der Autobahn. Die Flugzeugzelle fuhr geschützt in einem LKW hinterher. Auch der DFS 230A wird nun zwischengelagert bis zur Halleneinweihung.

Für diese Woche ist bereits der nächste Neuankömmling geplant. Wir werden über die weiteren Ankünfte und Fortschritte berichten.



Weitere interessante Inhalte
Schwarzer Blitz Lockheed SR-71 Blackbird

20.08.2018 - Egal in welchem Museum man sie sieht, die SR-71 Blackbird wirkt auch mehr als vier Jahrzehnte nach ihrem Erstflug wie ein Flugzeug aus der Zukunft. Unter strengster Geheimhaltung entstand der Mach 3 … weiter

Strahljäger Testflugberichte der Messerschmitt Me 262

20.08.2018 - Es ist viel über die Entwicklung der Messerschmitt Me 262 geschrieben worden. Entsprach es immer der Wahrheit? Die originalen Testflugberichte aus der frühen Erprobungsphase des ersten Strahljägers … weiter

Wiederaufnahme des Flugbetriebs Ju-Air muss drei Auflagen erfüllen

17.08.2018 - Nach dem tödlichen Absturz einer Ju 52 in den Schweizer Alpen Anfang August nimmt die Ju-Air am Freitag den Betrieb mit ihren restlichen beiden Flugzeugen wieder auf. … weiter

1966 Mein Flug mit dem Starfighter

17.08.2018 - Walter Wolfrum, im II. Weltkrieg Jagdflieger auf der Me 109 mit 137 Abschüssen, 1962 Deutscher Kunstflugmeister und 1966 Mitglied der Mannschaft, die die Bundesrepublik bei den … weiter

Wings of Victory Fund Weitere IL-2 in Russland geborgen

16.08.2018 - Zwischen dem 8. und 10. August 2018 hat der Wings of Victory Fund eine seltene einsitzige Version der Iljuschin IL-2 Shturmovik vom Grund eines Sees in der Nähe von Murmansk geborgen. Das … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz