24.10.2016
Klassiker der Luftfahrt

Luftfahrttechnisches Museum RechlinRumpler Stahltaube eingetroffen

Nach Fokker, DFS Lastensegler und Bf 109 ist nun ein besonderer Leckerbissen im LTM eingetroffen. Die Rumpler Stahltaube von 1910. Sie ist wie die anderen Flieger per LKW von Gatow nach Rechlin gekommen.

Vor 1914 war die Rumpler Taube eines der bekanntesten Schulflugzeuge der Fliegertruppen in Deutschland. 

Der auf den Österreicher Etrich zurückgehende Entwurf der Taube wurde von Rumpler in Deutschland gefertigt. Die Serienfertigung erfolgte Berlin Johannistals. 

Die aus dem Militärhistorischen Museum Gatow stammende Stahltaube kam wie auch schon die letzten Muster per LKW auf das Gelände des LTM in Rechlin. Die Abmessungen der Flügel waren so groß, dass nur ein Flügel mit dem Flugzeug zusammen transportiert werden konnte - der zweite Flügel wird dann Ende November mit der Fokker DR.I in das Museum kommen. Mit "Samthandschuhen" mussten die bespannten Teile ins Depot gebracht werden - die Erleichterung war bei allen Beteiligten groß, als alles ohne Beschädigungen sanft abgestellt war.



Weitere interessante Inhalte
Heißsporn Blackburn Firebrand

18.10.2018 - Als Jäger geplant, aber als Bomber genutzt: Die Blackburn Firebrand sollte als trägergestützter Jäger eingesetzt werden, war allerdings zu groß und schwer. Die Navy fand allerdings für sie Verwendun … weiter

Unerwartetes Talent Vickers Warwick - Vom Bomber zum Rettungsflugzeug

18.10.2018 - Noch vor dem Beginn der Serienproduktion war klar, dass die Vickers Warwick für die ihr zugedachte Rolle als schwerer Bomber ungeeignet war. Bewähren sollte sich die Zweimot auf unerwartete Weise … weiter

Luftfahrtmuseum Aeroscopia Toulouse

18.10.2018 - Direkt neben der A380-Endmontagehalle in Toulouse steht das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia. Was lange währt, wurde endlich gut: Seit rund 30 Jahren sammelt und bewahrt eine Gruppe von Luftfahrtfans, … weiter

Dornier Museum Besuch aus Mallorca

17.10.2018 - Am vergangenen Wochenende besuchte eine Delegation der Stiftung der mallorquinischen Luftfahrt das Dornier Museum und erhielt dabei einen exklusiven Blick auf die Do 24 ATT, welche im Jahr 1974 von … weiter

Vom Bomber zum Passagierflugzeug Boeing 377 Stratocruiser

17.10.2018 - Nach dem Zweiten Weltkrieg kam wieder Bewegung in die Entwicklung von Passagierflugzeugen, und Boeing konnte dabei aus seinen Erfahrungen mit Langstreckenbombern schöpfen. So entstand die 377 … weiter


Klassiker der Luftfahrt 08/2018

Klassiker der Luftfahrt
08/2018
08.10.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Mit den Bullen nach Duxford
- Jagszweisitzer Junkers J 48
- Museum Villingen-Schwenningen
- Erster Weltkrieg: Kampfzweisitzer aus Hannover
- Luftwaffe 1939: Die große Stuka-Katastrophe