19.01.2016
Klassiker der Luftfahrt

North American B-25 MitchellSeltene Mitchell hebt wieder ab

Der Southern California Wing der Commemorative Air Force (CAF) nähert sich dem Ende einer langen Restaurierung. Auf dem Camarillo Airport hat die einzige PBJ-1J Mitchell nach über 20 Jahren am Boden die ersten Motorenläufe durchgeführt. Der Erstflug steht kurz bevor.

PBJ-1J Mitchell

Die einzige PBJ-1J Mitchell bei einem der ersten Motorenläufe. Foto und Copyright: Frank Mormillo  

 

Rund 45 North American B-25 Mitchell Bomber fliegen weltweit noch. Doch keine einzige PBJ-1J. Das dürfte sich bald ändern. Die freiwilligen Helfer der CAF haben seit 1993 daran gearbeitet die seltene Marine Version des mittleren Bombers zu restaurieren. Unzählige Stunden sind seitdem in die Maschine geflossen, die heute wie neu auf dem Flugplatz in Südkalifornien steht. Für den Kriegseinsatz kam die Zweimot zu spät und so wurde sie bereits 1947 als überzählig von der U.S. Navy verkauft. Nach vielen Halterwechseln wurde sie 1988 schließlich der CAF gespendet. Fünf Jahre später kam sie an die warme Westküste, wurde eingelagert und nach und nach restauriert.

Inzwischen sind die Arbeiten soweit abgeschlossen und die ersten Motorenläufe und auch Rolltests am Boden konnten vorgenommen werden. Wingleader Ron Missildine und die Projektverantwortlichen sind zu Recht stolz auf ihre in Marine Corps Farben lackierte Mitchell, dürfte sie doch zu den besten ihrer Art zählen. Der Erstflug wird noch in diesem Frühjahr erfolgen.

Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Geschichte zum Anfassen EAA-Museum in Oshkosh

09.12.2017 - Vom Wright Flyer bis zum SpaceShipOne: Im EAA-Museum erwacht Luftfahrtgeschichte zum Leben. Seine offene und lebendige Atmosphäre zeichnet das Museum in Oshkosh aus. … weiter

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

25.11.2017 - Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus eingesetzt werden. Das … weiter

Fotodokumente North American XB-70 - Der schnellste Bomber der Welt

23.11.2017 - Noch heute wirkt die XB-70 Valkyrie von North American wie eine Flugmaschine aus einer anderen Zeit – riesig, elegant und futuristisch. … weiter

Museum Farmingdale American Airpower Museum

12.11.2017 - In einem der letzten noch erhaltenen Gebäude des historischen Republic-Werks auf Long Island findet sich eine interessante Sammlung von flugfähigen Warbirds. … weiter

Palmdale Flugzeugsammlung Joe Davies Heritage Airpark

09.11.2017 - Kaum 50 Kilometer Luftlinie von der Edwards AFB entfernt liegt der Air Force Plant 42. Auf dem seit 1940 genutzten Flugplatzgelände wurden die Space Shuttles, die TriStar und der B-1-Bomber gebaut. An … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg