07.04.2015
Klassiker der Luftfahrt

Restaurierung in EnglandRare Kunstflug-Auster

Eine heute seltene Version der Auster J/5 wird derzeit in England flügge gemacht. Es handelt sich um eine J/5F Aiglet Trainer, die einzige voll kunstflugtaugliche Variante dieses Basistrainers und leichten Reiseflugzeugs.

Auster in Eggesford

Die Auster J/5F von Richard Webber ist seit fast sechs Jahrzehnter nicht mehr geflogen. Foto und Copyright: Jones  

 

Der Aufbau der J/5F ist das jüngste Auster-Projekt von Richard Webber in Eggesford, Devon. Webber gilt in England nach mehreren Restaurierungen als ausgewiesener Auster-Experte. Seine J/5F wurde 1952 gebaut. Dabei handelt es sich um eine für den Kunstflug verstärkte J/5 mit leicht vergrößertem Rumpf, die von einem Gipsy Major I mit 130 PS Leistung angetrieben wird. Insgesamt baute Auster Aircraft 70 Exemplare dieser zweisitzigen Trainervariante. Die meisten wurden an die RAF geliefert. Webbers G-AMUI gehört zu den 28 J/5F Aiglet Trainer, die von vornherein zivil zugelassen wurden. Ihre fliegerische Karriere währte nur 14 Jahre. Bereits 1966 war sie stillgelegt worden.



Weitere interessante Inhalte
Vom Langstreckenaufklärer zum Verkehrsflugzeug Republic XF-12 Rainbow

23.10.2017 - Die XF-12 von Republic war eines der aerodynamisch ausgefeiltesten Flugzeuge der Propellerära. Sie wurde während des Zweiten Weltkriegs als viermotoriger Aufklärer konzipiert, doch flog sie erst nach … weiter

Deutscher Jäger Flugfähige Messerschmitt Bf 109

23.10.2017 - Einst wurden über 33 000 Bf 109 gebaut, doch heute gehört der legendäre Jäger der Luftwaffe zu den wahren Raritäten am Himmel. Selbst wenn man die spanischen Lizenzbauten mit Merlin-Motor … weiter

Umfangreiche Sammlung in der Touristenregion Dänemarks Flymuseum

20.10.2017 - Auf über 7000 Quadratmetern zeigt das „fliegende“ Museum am Flugplatz Stauning 50 dänische und ausländische Flugzeuge. Unter den Exponaten sind Stücke aus dänischer Fertigung wie die KZ I, von der es … weiter

Der erste V-Bomber der Royal Air Force Vickers Valiant: Der Vorreiter

19.10.2017 - Als erster Vertreter der berühmten britischen V-Bomber steht die Vickers Valiant noch heute im Schatten ihrer spektakulären Brüder Victor und Vulcan. Dabei vollbrachte das Vickers-Produkt viele … weiter

Legendäre Wüstenflotte Pima Air & Space Museum

19.10.2017 - Mit über 300 Flugzeugen und Hubschraubern ist das Pima Air & Space Museum in Tucson, Arizona, eines der größten Luftfahrtmuseen der Welt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44