11.04.2017
Klassiker der Luftfahrt

Republic P-47 Thunderbolt in Idaho"Dottie Mae" erhält letzten Schliff

Am 05. April wurde in Caldwell/Idaho die Nose-Art auf die Seite der P-47 Thunderbolt aufgebracht. Auch der Rest der Maschine ist inzwischen lackiert. Es werden nun noch kleinere Einstellungsarbeiten vorgenommen und dann wird das Triebwerk erstmals wieder gestartet.

Republic P-47 Thunderbolt "Dottie Mae" Lackierung

Wie aus dem Ei gepellt: Die "Dottie Mae" nach der Restaurierung. Foto und Copyright: Jim Raeder  

 

Klassiker der Luftfahrt berichtet in regelmäßigen Abständen über die Arbeiten an der am 8. Mai 1945 abgestürzten Maschine und jetzt geht es mit großen Schritten voran. Am 05. April 2017 wurden die historisch korrekten Markierungen und die markante Nose-Art-Bemalung wieder auf den polierten Rumpf des Jagdbombers aufgebracht. 

Das Team von Vintage Airframes hat bei den Arbeiten an der über 70 Jahren alten Maschine keine Rücksicht genommen und heute steht die "Mae" besser als neu dar. Absolut vollständig und historisch korrekt. Die ersten Probeläufe sind noch in diesem Frühjahr geplant. Eventuelle Auftritte auf Shows in der Saison stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, doch es bleibt zu hoffen, dass die Maschine auf dem EAA AirVenture Ende Juli zu sehen sein wird. 



Weitere interessante Inhalte
Prop im Viererpack Bell X-22A – Testflugzeug für Mantelpropeller

14.08.2018 - In den 1960er Jahren wurden Senkrechtstarter in den unterschiedlichsten Konfigurationen gebaut. Bell testete mit der X-22A eine Konstruktion mit vier Mantelpropellern, die bis in die 1980er Jahre für … weiter

Dynamisches Duo Douglas XB-42 und XB-43

14.08.2018 - Obwohl sie für die damalige Zeit hervorragende Leistungen boten, hatten die beiden Douglas-Flugzeuge keine Chance auf einen Serienauftrag. Dennoch fiel der XB-43 die Ehre zu, der erste Jetbomber der … weiter

Im Detail Messerschmitt Me 262

14.08.2018 - Die Messerschmitt Me 262 gehört zu den bahnbrechenden Entwürfen im Flugzeugbau: blitzschnell, schwer bewaffnet und in zahlreichen Versionen und Varianten wurde der Jagdbomber für die Luftwaffe … weiter

CAF Swiss Wing Warbird Fly In in Birrfeld

13.08.2018 - Am 11. August 2018 lud der CAF Swiss Wing zu seinem zweiten Warbird Fly-In auf den Flugplatz Birrfeld. Neben der hauseigenen Stinson L-5 "Stinsi" flogen aus der Schweiz einige weitere Oldtimer zu der … weiter

Erster Jäger der US Navy mit Pfeilflügeln Grumman F9F-6 Cougar

13.08.2018 - In aller Eile entwickelte Grumman 1951 aus seiner bewährten F9F Panther eine Version mit gepfeilten Flügeln. Obwohl das Muster F9F-6 Cougar für den Koreakrieg zu spät kam, diente es in mehreren … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz