06.04.2016
Klassiker der Luftfahrt

SaisonauftaktQuax Ausmotten in Bienenfarm

Wie in jedem Jahr fand auch 2016 in der Woche nach Ostern das traditionelle Quax Ausmotten am Flugplatz Bienenfarm nahe Berlin statt. Dies ist für die Mitglieder der Startschuss in die neue Flugsaison. An sechs Tagen wird geschraubt, gefachsimpelt, gefeiert und natürlich geflogen. Dieses Jahr war es ein besonderer Auftakt, denn die Quaxe gehen in ihr zehntes Jahr.

Das Jubiläumsjahr beginnt der rund 500 Mitglieder zählende Verein wie gewohnt mit dem Ausmotten am kleinen Flugplatz Bienenfarm im Havelland. Ursprünglich als vereinsinterne Veranstaltung geplant, entwickelte sich die Trainingswoche schnell zu dem ersten kleinen Highlight in diesem Jahr. Es kamen nicht nur Vereinsmaschinen an den Platz, sondern auch eine Vielzahl an Gastflugzeugen und Besuchern, die ein wenig Fliegerflair schnuppern wollten. So auch in diesem Jahr, nach einem verregnetem Start fanden sich mehr und mehr Flieger am Platz ein und der Tagesplan war straff getimt, möchte doch jeder Pilot möglichst viel im Cockpit sitzen und sich vorbereiten. Neben Stampe, Bücker Jungmann, Boeing Stearman und Cessna sah man auch eine Pilatus P3 oder Antonov AN 2 auf dem Grün vor dem Bienenkorb (Flugplatzrestaurant).

Der nächste Termin für die Mitglieder steht auch schon unmittelbar bevor - die ersten Hangartage in Paderborn finden am 21.  - 22. Mai statt. 

Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Restaurierter Trainer Bücker Bestmann: gelungener Wiederaufbau

12.11.2017 - Übers Internet machen Matthias Schäfer und Manfred Steiner eine Bücker Bestmann ausfindig. Mit unermüdlichem Einsatz bringen die beiden Pfälzer den ehemaligen Trainer wieder in die Luft. Heute gehört … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

15.10.2017 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Fotodokumente Neustart der Luftwaffe nach dem Krieg

28.09.2017 - 1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe. … weiter

60 Jahre Luftwaffe Luftwaffen-Kadetten

19.06.2017 - Rolf Biwald erinnert sich an seine Ausbildung zum Strahlflugzeugführer. Er durchlief sie 1961 in den USA, bevor er als einer der ersten Piloten auf der Sabre Mk VI eingesetzt wurde. … weiter

Anfängerausbildung Bücker Bü 181 Bestmann

16.06.2017 - Die Karriere der Bü 181 Bestmann begann 1939 als militärischer Basistrainer. Bis in die Gegenwart hinein begeistern nicht wenige dieser in verschiedenen Ländern noch nach dem Zweiten Weltkrieg … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Klassiker der Luftfahrt 08/2017

Klassiker der Luftfahrt
08/2017
09.10.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Iljuschin Il-2: Vom See in den Himmel
- Etappenflug mit der Caspar C 32 „Germania“
- Flugboot: Kawanishi H8K „Emily“
- Rundflüge: Aus dem Leben eines Barnstormers
- Gefechtsbericht: Begegnung mit der Do 335.44