05.09.2014
Klassiker der Luftfahrt

De Havilland Puss Moth Topfit mit 84 Jahren

Die De Havilland DH 80A Puss Moth G-AAZP ist rekordverdächtig. Seit 1930 ist der Oldtimer ununterbrochen in Betrieb.

DH 80A Puss Moth

Die DH 80A Puss Moth verspricht auch nach 84 Jahren noch lange weiterfliegen zu können. Foto und Copyright: Jones  

 

Der Engländer Robert Williams aus Hungerford, Berkshire, fliegt ein ganz besonderes Flugzeug. Seine De Havilland DH 80A Puss Moth, Baujahr 1930, ist eines der ältesten ununterbrochen aktiven Flugzeuge auf der britischen Insel. Mit 3500 Stunden ist der Oldtimer für sein Alter recht wenig geflogen, doch sein Lebenslauf ist bunt. Von 1932 bis 1936 flog die G-AAZP in Ägypten, 1939 zog die RAF die Puss Moth als Verbindungsflugzeug ein. Nach dem Krieg gehörte sie lange Jahre dem Hawker Siddely Flying Club.



Weitere interessante Inhalte
Experimentalflugzeug de Havilland die D.H. 108

19.06.2018 - Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg baute de Havilland die D.H. 108, um das Verhalten von Pfeilflügeln bei niedrigen und hohen Geschwindigkeiten zu untersuchen. Das umfangreiche Testprogramm wurde vom … weiter

Eine für (fast) alles de Havilland Canada DHC-2 Beaver – Erfolgreichstes Buschflugzeug weltweit

11.06.2018 - Die DHC-2 Beaver ist bis heute für viele der Inbegriff des Buschflugzeugs. Sie war 1947 nach dem Trainer Chipmunk erst das zweite eigenständige Design von de Havilland Canada. In 65 Länder wurde der … weiter

Umfangreiche Sammlung in der Touristenregion Dänemarks Flymuseum

12.03.2018 - Auf über 7000 Quadratmetern zeigt das „fliegende“ Museum am Flugplatz Stauning 50 dänische und ausländische Flugzeuge. Unter den Exponaten sind Stücke aus dänischer Fertigung wie die KZ I, von der es … weiter

Jet-Sammlung Museum Bruntingthorpe

06.03.2018 - Auf der ehemaligen RAF-Basis Bruntingthorpe haben die Familie Walton und weitere Eigner eine interessante Sammlung an Jets aus dem Kalten Krieg zusammengestellt. Einige rollen sogar zwei Mal im Jahr … weiter

Vor 73 Jahren Sea Vampire als erstes Strahlflugzeug auf einem Flugzeugträger gelandet

23.02.2018 - Am 3. Dezember 1945 setzte Navy Testpilot Eric Brown zur ersten Landung eines Strahlflugzeugs auf einem Trägerdeck an. Extra dafür wurde die Vampire mit um 40 Prozent vergrößerten Landeklappen und … weiter


Klassiker der Luftfahrt 05/2018

Klassiker der Luftfahrt
05/2018
28.05.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Boeing C-97: Der letzte Stratofreighter ist zurück
- Heinz Piper: Der fliegende Postbote
- Fieseler Fi 167: Einsatz auf der "Graf Zeppelin"
- Museum auf Java
- ETF-51D: Mustang im Pazifik