19.02.2015
Klassiker der Luftfahrt

P-61 im Mid Atlantic Air MuseumNeuer Schwung für Schwarze Witwe

Die Restaurierung der Northrop P-61 Black Widow des Mid Atlantic Air Museums (MAAM) nimmt wieder Fahrt auf.

P-61 des MAAM

Stück für Stück baut dass MAAM die in Neu Guinea geborgene P-61 wieder flugfähig auf. Die Arbeiten laufen seit drei Jahrzehnten. Foto und Copyright: MAAM  

 

Seit Ende der 80er Jahre arbeitet das MAAM am Reading Airport im US-Bundesstaat Pennsylvania bereits daran, die Northrop P-61 Black Widow flugfähig zu restaurieren. Durch eingeworbene Spendengelder kommt nun wieder Schwung in das Langzeitprojekt. Die Rumpfstruktur und das Leitwerk des legendären Nachtjägers sind bereits weitgehend fertig. Auch die Elektrik und Treibstoffsysteme sind integriert. Jetzt geht es an den Aufbau der Tragflügel. Gleichwohl macht sich MAAM-Chef Russ Straine keine Illusionen: „Bis unsere P-61 wieder fliegt, werden noch einige Jahre ins Land gehen.“

Am 6. Januar 1945 war die P-61 Black Widow in den Mount Cyclpos auf Neu Guinea abgestürzt. 40 Jahre später hatte sich ein Team des MAAM daran gemacht, das Wrack zu bergen und in die USA zu bringen. Seitdem laufen die Arbeiten an dem bei dem Absturz schwerstbeschädigten Flugzeug. Einmal fertiggestellt, wird der Warbird die weltweit einzige fliegende Northrop P-61 Black Widow sein.



Weitere interessante Inhalte
Vorwärts-Strategie Grumman X-29 – Versuchsflugzeug mit nach vorn gepfeilten Tragflächen

10.07.2018 - Flugzeuge mit nach vorn gepfeilten Tragflächen gehören zu den großen Raritäten der Luftfahrtgeschichte. Auch die Grumman X-29, die auf der Edwards AFB in den 1980er Jahren ein umfangreiches … weiter

Fotodokumente Forschungsflugzeuge der NACA und NASA

12.06.2018 - Die amerikanische NASA, die 1958 aus dem National Advisory Committee on Aeronautics (NACA) hervorging, ist einer der größten Wegbereiter für die Luft- und Raumfahrt. … weiter

Das hässliche Entlein Grumman J2F Duck

17.05.2018 - Neben berühmten Grumman-Flugzeugen wie der Hellcat oder der Avenger nimmt sich die Grumman J2F Duck sehr bescheiden aus. Für all die Männer, die ihr das Leben verdanken, war sie aber die Größte. … weiter

Fotodokumente Die Flugzeuge der US Air Force-Kunstflugstaffel Thunderbirds

13.04.2018 - Vor mehr als 60 Jahren, nämlich am 1. Juni 1953, rief die US Air Force auf der Luke AFB in Arizona ihre offizielle Kunstflugstaffel ins Leben: den 3600th Air Demonstration Flight, besser bekannt als … weiter

Navy-Spezialist für Nacht und Nebel Im Trägereinsatz: Grumman A-6 Intruder

23.03.2018 - Die Grumman A-6 Intruder war das erste Angriffsflugzeug der US Navy, das bei Nacht und schlechtem Wetter Ziele effektiv bekämpfen konnte. Sie kam im Vietnam und im Golfkrieg zum Einsatz. … weiter


Klassiker der Luftfahrt 06/2018

Klassiker der Luftfahrt
06/2018
09.07.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- WB57 bei der NASA
- Lockheed SR-71 Blackbird: Der legendäre Mach-3-Jet im Detail
- Legion Condor: Erste Tests der neuen Jäger
- Ki-61. Die japanische Heinkel
- Die Staaken im Fronteinsatz