20.08.2013
Klassiker der Luftfahrt

North American Mustang in Albstadt-DegerfeldNorth American Mustang „Louisiana Kid“ in Albstadt-Degerfeld

Wilhelm Heinz, einer der ehemaligen Besitzer der Messerschmitt Bf 109 “Rote 7”, hat eine North American Mustang P-51D erworben. Beim Flugplatzfest am 31. August/1. September 2013 wird sie vor breitem Publikum an ihrem neuen Heimatplatz Albstadt-Degerfeld zu erleben sein.

HeinzAERO Montage.jpg

Wilhelm Heinz wird seine Mustang auf dem Flugplatzfest in Albstadt-Degerfeld Ende August vorfliegen. © HeinzAERO  

 

Schon im Februar war die „Louisiana Kid“ per Container in Albstadt-Degerfeld eingetroffen. Am 1. Mai kam sie dort erstmals in die Luft. Wilhelm Heinz, von Beruf Airliner-Pilot, hat die Mustang von ihrem Vorbesitzer Don Weber im US-Bundesstaat Louisiana erworben, der sie 40 Jahre lang geflogen hatte. Bei dem Flugplatzfest wird unter anderem noch eine weitere Debütantin vom Degerfeld zu sehen sein. Nach langjährigem Auf- und Umbau wird der Albstädter Guido Voss mit seiner T-6 „Super Six“ am Start stehen. Eine weitere T-6, Marc Matthis mit einer Jak-11 und weitere Oldtimer werden zu bewundern sein.



Weitere interessante Inhalte
Jäger und Bomber Top 10: Die meistgebauten US-Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkriegs

12.04.2018 - Nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor rüsteten die US-Luftstreitkräfte mit enormer Kraftanstrengung auf. Welches die meistgebauten Kampfflugzeuge der USA im Zweiten Weltkrieg waren verrät … weiter

Höhepunkt der Baureihe North American P-51H Mustang

05.04.2018 - In Sachen Glanz und Glamour steht sie – mangels Kampfeinsätzen – klar im Schatten ihrer Vorgänger. Als einer der letzten, erst nach Kriegsende in Dienst gegangenen Kolbenmotor-Jäger repräsentiert die … weiter

Fotodokumente Erkennungszeichen alliierter Flugzeuge während der Invasion 1944

24.01.2018 - Als Schutz gegen eine Verwechslung mit deutschen Flugzeugen trugen alliierte Maschinen während der Invasion in der Normandie im Juni 1944 weiß-schwarze Streifen. … weiter

Konstrukteur Edgar Schmued - Vater der Mustang

17.01.2018 - Die von ihm konstruierten Flugzeuge P-51, F-86 und F-100 sind weltbekannt, er blieb jedoch weitgehend im Hintergrund: Edgar Schmued, der Vater der Mustang. Er wurde in Deutschland geboren und wanderte … weiter

Warbird-Mekka Warbird-Museum Planes of Fame in Chino

27.12.2017 - Vor den Toren von Los Angeles bietet das von Ed Maloney gegründete Planes of Fame Air Museum viele Raritäten aus dem Zweiten Weltkrieg, vor allem aus Japan. Berühmt ist es auch für seine flugfähig … weiter


Klassiker der Luftfahrt 04/2018

Klassiker der Luftfahrt
04/2018
09.04.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Todestag: Manfred von Richthofen
- Hitler Attentat: An Bord mit von Stauffenberg
- Kanadisches Fliegerass George Beurling
- Grumman FM-2 Wildcat
- Spitfire PR XI