28.09.2017
Erschienen in: 05/ 2016 Klassiker der Luftfahrt

FotodokumenteNeustart der Luftwaffe nach dem Krieg

1956 erfolgte die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik. Elf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erhielt Deutschland wieder eine Luftwaffe.

Bis deutsche Firmen wieder produzieren konnten, wurden die eingesetzten Muster von den ehemaligen Siegermächten wie USA und England geliefert. So verfügte die Bundeswehr zu Beginn über eine bunte Mischung an fliegendem Material.

Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 05/2016

Mehr zum Thema:
Prinzing
Jetzt Fan werden! Newsletter abonnieren - Kostenlos direkt in Ihre Mailbox


Weitere interessante Inhalte
Transport für Kanzler und Co VFW-Fokker VFW 614 bei der Luftwaffe

12.12.2017 - Bei der Flugbereitschaft des BMVg deckte die VFW 614 die verschiedensten Aufgabenbereiche ab. Die Luftwaffe flog den Jet aus Bremen länger im regelmäßigen Einsatz als jeder andere Betreiber. Das Ende … weiter

Spezialist für Aufklärung und Luftnahunterstützung North American OV-10 Bronco

25.11.2017 - Auch nach dem Koreakrieg war das US Marine Corps an einem leichten Beobachtungs- und Luftnahunterstützungsflugzeug interessiert. Es sollte von Straßen und Behelfspisten aus eingesetzt werden. Das … weiter

Beschaffungsprogramm C-160 Transall 1967 Der Fall Transall

08.11.2017 - Die Zeiten haben sich geändert – die Probleme bleiben die gleichen: Heute macht das größte europäische Rüstungsprojekt, der Militärtransporter Airbus A400M, Schlagzeilen wegen Verzögerungen, … weiter

Fotodokumente Die Wracks der Luftwaffe in Österreich

18.10.2017 - Die beiden österreichischen Luftwaffenflugplätze Wien-Schwechat und Klagenfurt wurden während des Zweiten Weltkriegs intensiv von der deutschen Luftwaffe genutzt. Bei Kriegsende kehrte Ruhe ein, und … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

18.08.2017 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2018

Klassiker der Luftfahrt
01/2018
27.11.2017

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Heinkel He 111 als Torpedobomber
- General Dynamics F-111
- Stuka Aichi D3A "VAL"
- Piaggio P.149D
- Gefechtsbericht F4U vs. MIG-15
- Aufbruch ins Jet-Zeitalter
- Serie: Erster Weltkrieg