08.05.2017
Klassiker der Luftfahrt

Walter Mittelholzer RevisitedBildband zu Mittelholzers Afrikaflügen

80 Jahre nach dem Tod von Walter Mittelholzer veröffentlicht die ETH-Bibliothek einen Bildband, der die Afrikareisen des Schweizer Flugpioniers anschaulich illustriert. Die Vernissage findet am 9. Mai in der Buchhandlung "Never Stop Reading" in Zürich statt.

Walter Mittelholzer Revisited

Foto und Copyright: Walter Mittelholzer | ETH-Bibliothek  

 

Walter Mittelholzer (1894–1937) ist bis heute als Pilot und Mitbegründer der Swissair sowie für seine Luftaufnahmen der Schweizer Alpen bekannt. Weniger präsent sind Mittelholzers Flugexpeditionen ins Ausland, mit denen er sich auch als gewiefter Medienunternehmer erwies. Die Bilder seiner Reisen vermarktete er auf allen Kanälen: in Büchern, Filmen und in der Presse. Der Durchbruch gelang Mittelholzer mit dem Afrikaflug 1926/27 im Wasserflugzeug „Switzerland“ von Zürich nach Kapstadt.

Der Bildband „Walter Mittelholzer Revisited“ zeigt mehr als 200 Aufnahmen aus dem Bildarchiv der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) und beinhaltet ein Vorwort von Kaspar Surber. Es ist der sechste Band aus der Reihe „Bilderwelten. Fotografien aus dem Bildarchiv der ETH-Bibliothek“ und wird morgen, am 9. Mai, im Rahmen einer Vernissage in der Zürcher Buchhandlung „Never Stop Reading“ vorgestellt.

Alle 18000 Bilder aus dem Bestand von Walter Mittelholzer sind über das e-pics Bildarchiv der ETH-Bibliothek online verfügbar.



Weitere interessante Inhalte
Tierische Begleiter Fliegende Maskottchen

06.12.2018 - Während des Zweiten Weltkriegs hielten sich fliegende Besatzungen viele unterschiedliche Haustiere auf ihren Basen. Sei es nun ein Raubtierjunges bei Jagdgeschwadern der Luftwaffe, Hunde bei der RAF … weiter

Arbeitspferd Douglas C-47 Skytrain

06.12.2018 - Das zweimotorige Ganzmetallflugzeug Douglas DC-3 gilt als wegweisender Entwurf in der Passagierluftfahrt. Doch auch die militärischen Versionen, wie die C-47, bewährten sich in zahlreichen Konflikten, … weiter

Evolution einer Idee Heinkels Senkrechtstarter-Projekt He 231

05.12.2018 - Senkrechtstarter, schneller als der Schall, standen schon in den 50er Jahren auf den Wunschlisten der Planungsstäbe in den NATO-Staaten. Heinkel trat in den Wettbewerb um ein solches Flugzeug mit der … weiter

Kurze Karriere Jagdgeschwader 75

05.12.2018 - Ursprünglich wollte die Luftwaffe zwei Geschwader mit dem Allwetterjäger F-86K Sabre aufstellen. Das JG 75 existierte in Leipheim jedoch nur sieben Monate und war der Vorläufer des JG 74 in Neuburg an … weiter

Britisches Mittelstreckenflugzeug mit Turboprop-Antrieb Handley Page Herald

04.12.2018 - Die Handley Page Herald sollte das zivile Standbein des bekannten britischen Bomberherstellers Handley Page werden. Obwohl das Flugzeug ein guter Entwurf war, kauften die Kunden die preisgünstigeren … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190