03.12.2014
Klassiker der Luftfahrt

Neuer Kalender des Fliegendes Museum e. V.„Fliegende Träume“ für guten Zweck

Nach dem gelungenen Auftakt in diesem Jahr hat das Fliegende Museum in Großenhain nun auch für 2015 einen attraktiven Großkalender aufgelegt.

Fliegende Träume 2015 Deckblatt

Ab sofort ist der neue Kalender "Fliegende Träume 2015" des Fliegenden Museums e. V. zu haben. Foto und Copyright: Fliegendes Museum e. V.  

 

„Fliegende Träume 2015“ heißt der neue Kalender, der stimmungsvolle Fotos der Flugzeuge des Fliegenden Museums mit Sprüchen und Zitaten aus der Fliegerei verbindet. Wie schon in diesem Jahr gehen die Einnahmen aus dem Kalenderverkauf als Spende an die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei (DKMS). Auf diese Weise waren mit dem Kalender 2014 über 1200 Euro für die DKMS und ihre lebensrettende Arbeit für Krebspatienten zusammengekommen.

Für einen ersten Eindruck veröffentlichen wir hier schon vorab einige der Motive dieses schönen Kalenders mit insgesamt 14 Seiten. Auf den weiteren Seiten sind fast alle Oldtimer des Fliegenden Museums, mal im Flug, mal am Boden gekonnt abgelichtet, zu sehen. Unter anderem Stampe SV4, De Havilland Tiger Moth, Klemm Kl 35, der Fokker-Dreidecker DR.I und die North American T-6.

Der Wandkalender kommt im DIN-A3-Großformat. Er kostet nur zehn Euro plus Versand. Die Auflage ist limitiert. Daher empfiehlt es sich, ihn schnell bei „Vereinschefin“ Biggi Koch unter der E-Mail Adresse brigitte.koch@fliegendes-museum.de zu bestellen. Bei Bestellungen bis zum 16. Dezember ist eine Lieferung vor Weihnachten garantiert. „Fliegende Träume 2015“ ist damit eine prima Gelegenheit, andere oder sich selbst zu beschenken und dabei auch noch Gutes zu tun.



Weitere interessante Inhalte
Jagdbomber Republic F-84F Thunderstreak bei der Luftwaffe

12.12.2018 - Beim Wiederaufbau der Luftwaffe wurden nicht weniger als sechs Jagdbombergeschwader aufgestellt. Sie erhielten die Republic F-84F Thunderstreak, die zahlenmäßig zum wichtigsten Kampfjet der … weiter

Jagdflugzeug North American P-51 Mustang

12.12.2018 - 1940 startete eines der berühmtesten Jagdflugzeuge aller Zeiten zu seinem Erstflug. Die P-51 Mustang entstand innerhalb von nur knapp vier Monaten – nicht nur für die Ingenieure eine wilde Zeit. … weiter

Die Deutsche Luftfahrtsammlung Verlorene Schätze

11.12.2018 - Die 1936 eröffnete Deutsche Luftfahrtsammlung (DLS) in Berlin überdauerte nicht einmal zehn Jahre. Ihr Untergang im Bombenhagel machte sie zum Mythos. Lange verschollene Fotos erlauben noch einmal … weiter

California Dreaming Lyon Air Museum

11.12.2018 - „The Greatest Generation in aviation History“ – die großartigste Generation der Luftfahrt. So titelt das Lyon Air Museum auf seiner Website. Absolut zu Recht, denn in der klimatisierten Halle am … weiter

Fotodokumente Vom Entwurf zum Produkt – Flugzeuge im Vergleich

11.12.2018 - Möglichst spektakulär wollen die Illustrationen die neuen Projekte ihrer Firmen darstellen. Oft unterscheiden sich die Bilder dann deutlich vom fertigen Produkt, weil die Detailkonstruktion andere … weiter


Klassiker der Luftfahrt 01/2019

Klassiker der Luftfahrt
01/2019
26.11.2018

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Oscar Bösch: Rammeinsatz mit der Fw 190
- Martin Marietta X-24: Auftriebskörper ohne Flügel
- Zerstörer: Einsatz mit der Messerschmitt Bf 110
- Spoerfliegerei: Die Übernahme des deutschen Luftsports 1933
- Würger 2.0: Jerry Yagens besondere Flug Werk 190